schließen

Visum für Vietnam Online Beantragen

Vietnam e-Visum: Grundlegende Informationen

Seit Februar 2017 können alle Reisenden, die Vietnam besuchen, ihr Visum sowohl für touristische als auch geschäftliche Zwecke online beantragen. Lassen Sie die Profis Ihre Einreiseerlaubnis für Sie erledigen, während Sie Ihre Reise nach Vietnam planen und Ihre Koffer packen!

Füllen Sie innerhalb weniger Minuten von zu Hause aus ein Online-Formular mit den notwendigen Daten aus und warten Sie, während sich unser Team von Visa-Experten um Ihr Vietnam eVisa kümmert.

Das Vietnam Visum in elektronischer Form ermöglicht eine einmalige Einreise nach Vietnam für bis zu 30 Tage und kostet nur 79 Euro. Beantragen Sie Ihr Visum online mit Ihrem Telefon oder einem anderen funktionierenden Gerät und Sie erhalten Ihr Visum in Ihrem E-Mail-Postfach.

Dank des elektronischen Visumsystems für Vietnam müssen Inhaber eines e-Visums bei der Ankunft in Vietnam außerdem keine Stempelgebühren bezahlen oder in langen Schlangen warten!

  • Vietnam e-Visum-Typen

    Vietnam e-Visum gibt es in einem Typ, und das ist ein einmaliges Visum für einen Aufenthalt von 30 Tagen in Vietnam, das innerhalb von 5 Werktagen bearbeitet wird.

    Jeder Vietnam e-Visum-Inhaber darf die Visumerlaubnis für folgende Zwecke nutzen:

    • Tourismus: Alle freizeitbezogenen Aktivitäten sind mit dem Vietnam e-Visum erlaubt. In den Urlaub fahren, bis zu 30 Tage bleiben, um Freunde und Familie in Vietnam zu besuchen, oder Vietnam als Tourist zu erkunden.
    • Geschäftlich: für alle Besuche in Vietnam, die mit der Abwicklung von geschäftlichen Angelegenheiten zu tun haben. Ob Sie zukünftige Kooperationen besprechen, nach neuen Geschäftsmöglichkeiten suchen oder einen Vertrag aushandeln müssen, mit dem e-Visum für Vietnam können Sie all das tun!
    • Transit: Jeder, der durch Vietnam reist, um sein endgültiges Ziel zu erreichen, kann das Vietnam e-Visum nutzen, um seine Einreise ins Land zu sichern.

    Die durchschnittliche Bearbeitungszeit bei Nutzung unseres Visumservices beträgt nur 68 Stunden! Darüber hinaus liegt die Rate der erfolgreich genehmigten Vietnam-Visumsanträge bei 99%, da unser Team jedes Formular gründlich auf Korrektheit überprüft.

  • Liste der zugelassenen Länder

    Prüfen Sie, ob Ihr Land unten aufgelistet ist, um zu sehen, ob Sie einen Online-Antrag für das Vietnam e-Visum stellen können:

    • Andorra
    • Argentinien
    • Armenien
    • Australien
    • Österreich
    • Aserbaidschan
    • Weißrussland
    • Belgien
    • Bosnien und Herzegowina
    • Brasilien
    • Brunei
    • Bulgarien
    • Kanada
    • Chile
    • China*
    • Kolumbien
    • Kroatien
    • Kuba
    • Zypern
    • Tschechische Republik
    • Dänemark
    • Osttimor
    • Estland
    • Fidschi
    • Finnland
    • Frankreich
    • Georgien
    • Deutschland
    • Griechenland
    • Hongkong (SAR)
    • Ungarn
    • Island
    • Indien
    • Irland
    • Italien
    • Japan
    • Kasachstan
    • Korea, Süd
    • Lettland
    • Liechtenstein
    • Litauen
    • Luxemburg
    • Macau (SAR)
    • Mazedonien (Nord)
    • Malta
    • Marshall-Inseln
    • Mexiko
    • Mikronesien
    • Moldawien
    • Monaco
    • Mongolei
    • Montenegro
    • Myanmar (Birma)
    • Nauru
    • Niederlande
    • Neuseeländisch
    • Norwegen
    • Palau
    • Philippinen
    • Polen
    • Portugal
    • Katar
    • Rumänien
    • Russische Föderation
    • Ruanda
    • Samoa
    • San Marino
    • Sao Tome und Principe
    • Serbien
    • Slowakei
    • Slowenien
    • Spanien
    • Schweden
    • Schweiz
    • Vereinigte Arabische Emirate
    • Vereinigtes Königreich
    • Vereinigte Staaten von Amerika
    • Uruguay
    • Vanuatu
    • Venezuela

    * Mit Ausnahme von Inhabern eines chinesischen E-Passes.

    Bestimmte Länder können visumfrei nach Vietnam einreisen, wenn ihr Aufenthalt eine bestimmte Aufenthaltsdauer nicht überschreitet:

    • Chile: für Besuche von bis zu 90 Tagen
    • Kambodscha, Indonesien, Kirgisistan, Laos, Malaysia, Singapur, Thailand: Aufenthalte von bis zu 30 Tagen
    • Philippinen: bis zu 21 Tage
    • Brunei, Myanmar: bis zu 14 Tage
    • Weißrussland, Dänemark, Finnland, Frankreich, Spanien, Südkorea, Japan, Deutschland, Norwegen, Russland, Schweden, Vereinigtes Königreich, Italien: bis zu 15 Tage

    Bitte beachten Sie! Für Staatsbürger, die sich bis zu 15 Tage in Vietnam aufhalten können, muss zwischen jedem Besuch eine 30-tägige Pause eingelegt werden.

    Sollten Sie einen längeren Aufenthalt als 14, 15 oder 21 Tage benötigen, müssen Sie ein elektronisches Visum für Vietnam beantragen.

  • Vietnam e-Visum-Antrag

    Um nach Vietnam einzureisen, stellen Sie einen Online-Visumantrag von zu Hause oder einem anderen Ort aus mit einem beliebigen Arbeitsgerät. Das Einreichen des Visumantrags dauert nur wenige Minuten, und unser Team kümmert sich um den Rest!

    Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit und folgen Sie diesem schnellen Prozess der Beantragung, um Ihr genehmigtes Visum an Ihre E-Mail-Adresse geliefert zu bekommen:

    1. Wählen Sie den Zweck Ihrer Reise (geschäftlicher oder touristischer Zweck) und beginnen Sie, die notwendigen Daten in das Antragsformular einzutragen. Fügen Sie das Foto des Antragstellers und ein Foto der Bio-Daten-Seite Ihres gültigen Reisepasses bei.
    2. Bezahlen Sie die 79 Euro Visagebühr mit einer bevorzugten sicheren Online-Zahlungsmethode.
    3. Prüfen Sie Ihre E-Mail-Adresse auf die Bestätigungsnummer. Das e-Visum für Vietnam kommt als PDF-Dokument im E-Mail-Postfach des Antragstellers an. Stellen Sie sicher, dass Sie die Einreisegenehmigung für Vietnam ausdrucken und bei der Ankunft dabei haben.

    Die Bearbeitungszeit kann bis zu 5 Arbeitstage dauern; stellen Sie also sicher, dass Sie den Antrag mindestens 5 Tage vor Ihrer Vietnamreise stellen. Die durchschnittliche Bearbeitungszeit beträgt nur 68 Stunden, wenn Sie unseren Service nutzen.

    Unser Support-Team steht allen Reisenden bei jedem Schritt des Online-Antragsverfahrens zur Verfügung. Sollten Sie irgendwelche Fragen, Zweifel oder Bedenken haben, kontaktieren Sie unser Support-Team per E-Mail oder Telefon!

  • Gültigkeit des Vietnam e-Visums

    Das e-Visum zur einmaligen Einreise nach Vietnam erlaubt einen 30-tägigen Aufenthalt im Land. Die Gültigkeitsdauer ist ebenfalls 30 Tage lang.

    Das Vietnam e-Visum ist einen Monat lang gültig, und die Gültigkeit beginnt am Tag vor dem geplanten Einreisedatum nach Vietnam. Reisende müssen Vietnam am letzten Tag der Gültigkeit des Visums verlassen.

    Geben Sie beim Ausfüllen des Antragsformulars das geplante Ankunftsdatum in Vietnam korrekt an, um sicherzustellen, dass Ihr Visum entsprechend gültig ist.

    Das Vietnam-Visum kann verlängert werden, sofern die Antragsteller die zusätzlichen Verlängerungsgebühren bezahlen. Kontaktieren Sie das lokale Büro der Einwanderungsbehörde für weitere Informationen.

  • Informationen zur Durchreise

    Reisende, die durch Vietnam reisen müssen, um ihr endgültiges Ziel zu erreichen, müssen ein elektronisches Visum für Vietnam beantragen.

    Stellen Sie den Antrag mindestens 5 Werktage vor Ihrer Reise, um sicherzustellen, dass Sie Ihre Einreiseerlaubnis für Vietnam rechtzeitig erhalten.

  • Anforderungen bei der Ankunft

    Reisende, die nach Vietnam einreisen, sollten bei ihrer Ankunft zwei Dokumente bereithalten:

    • einen gültigen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate über das geplante Einreisedatum hinaus gültig ist
    • eine ausgedruckte Kopie des Vietnam e-Visums

    Inhaber eines e-Visums für Vietnam müssen die zusätzlichen Stempelgebühren bei der Einreise nicht bezahlen und können die langen Schlangen an den Vietnam-Visastellen bei der Ankunft vermeiden!

  • Häfen, die e-Visums akzeptieren

    Antragsteller sollten einen der folgenden Einreisehäfen nach Vietnam wählen und den gewählten Einreisehafen auf ihrem Visumantrag angeben.

    Internationale Flughäfen:

    Cat Bi Int Flughafen (Hai Phong)
    Cam Ranh Int Flughafen (Khanh Hoa)
    Can Tho Internationaler Flughafen
    Da Nang Internationaler Flughafen
    Noi Bai Int Flughafen (Ha Noi)
    Phu Bai Int Flughafen
    Phu Quoc Internationaler Flughafen
    Tân Sơn Nhất Flughafen (Ho Chi Minh Stadt)

    Grenzübergänge:

    Bo Y
    Cau Treo
    Cha Lo
    Ha Tien
    Huu Nghi
    La Lay
    Lao Bao
    Lao Cai
    Moc Bai
    Mong Cai
    Na Meo
    Nam Can
    Song Tien
    Tay Trang
    Tinh Bien
    Xa Mat

    Seehäfen:

    Chan May Seehafen
    Da Nang Seehafen
    Duong Dong Seehafen
    Cam Pha Seehafen
    Hai Phong
    Ho Chi Minh Stadt
    Hon Gai
    Nghi Son Seehafen
    Nha Trang
    Quy Nhon Seehafen
    Vung Tau Seehafen
    Vung Ang Seehafen

    Sie können den von Ihnen gewählten Einreiseort ändern, sofern es sich um dieselbe Art von Einreiseort handelt. Um die Art der Einreise zu ändern, z.B. vom Flugzeug zum Schiff, müssen Sie ein neues Visum für Vietnam beantragen.

  • Wie sieht ein E-Visum für Vietnam aus?

    E-Visum für Vietnam

e-Visum-Anforderungen

  • Die Anforderungen für das e-Visum für Vietnam sind elementar und leicht zu erfassen

    Um einen erfolgreichen Online-Antrag zu stellen, bereiten Sie nur zwei Dokumente vor:

    • ein digitales Foto der Bio-Daten-Seite des gültigen Reisepasses
    • das Gesichtsfoto des Antragstellers

    Bitte beachten Sie! Unser Team von Visumsexperten passt die erhaltenen Dateien an. Antragsteller können Fotos von ihrem gültigen Reisepass und von sich selbst mit ihrem Telefon oder einer PC-Kamera machen!

Wichtige Informationen

  • die Beantragung muss mindestens 5 Arbeitstage vor der geplanten Reise nach Vietnam erfolgen
  • die durchschnittliche Bearbeitungszeit beträgt nur 68 Stunden bei Nutzung unseres Visumservice
  • Vietnam-Besucher benötigen einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate ab der geplanten Ankunft in Vietnam gültig ist
  • elektronische Visum werden in bestimmten Einreisehäfen in Vietnam akzeptiert
  • Antragsteller können den ausgewählten Einreisehafen ändern, vorausgesetzt, es handelt sich um den gleichen Typ von Einreisepunkt. Wenn Sie die Art der Einreise nach Vietnam ändern möchten, müssen Sie einen neuen Visumantrag stellen
  • jeder, der nach Vietnam reist, muss ein eigenes Vietnam-Visum haben, auch Kinder
  • Eine Verlängerung des Vietnam e-Visums ist gegen Zahlung einer zusätzlichen Gebühr möglich; kontaktieren Sie das Büro der Einwanderungsbehörde in Vietnam, um Ihr Vietnam-Visum zu verlängern
  • Weitere Informationen zu unserem Visaservice und zur Online-Beantragung des Vietnam-Visums finden Sie im Abschnitt Häufig gestellte Fragen

Vorteile von Evisa Express

  • Einfacher BeantragungsprozessDrei einfache Schritte, um das E-Visum für Vietnam zu erhalten. Und falls Sie Probleme haben werden, können Sie jederzeit unsere Infoline anrufen.
  • Qualifiziertes ExpertenteaDas qualifizierte Expertenteam arbeitet an der erfolgreichen Prüfung der Anträge.
  • DienstleistungsgarantieWenn der Antrag aus irgendeinem Grund nicht bearbeitet werden kann, wird die Rückerstattung für die Annullierung von den allgemeinen Nutzungsbedingungen gewährleistet.

Evisa Express ist eine unabhängige Agentur, die nicht mit der Regierung verbunden ist. Unsere Agentur bietet eine schnelle und professionelle Unterstützung bei der Erlangung des erforderlichen Visums an. Machen Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und allgemeinen Nutzungsbedingungen bekannt.

FAQ über das Vietnam e-Visum

  • Was ist das Vietnam e-Visum?

    Das Vietnam e-Visum ist ein obligatorisches Dokument, um nach Vietnam einzureisen. Das e-Visum für Vietnam ist eine einmalige Einreiseerlaubnis, die 30 Tage lang gültig ist. Mit einem elektronischen Visum können Reisende die Stempelgebühr in Vietnam vermeiden.

  • Brauche ich ein Visum für Vietnam?

    Wenn Ihr Land nicht in der Liste der Länder aufgeführt ist, die visumfrei nach Vietnam einreisen dürfen, müssen Sie einen Online-Antrag für das Vietnam-Visum stellen. Prüfen Sie, welche Länder ohne Visum nach Vietnam einreisen dürfen und schauen Sie, ob Ihr Land aufgelistet ist.

  • Brauchen Kinder ein e-Visum für Vietnam?

    Alle Reisenden benötigen ein einmaliges Visum für die Einreise nach Vietnam, auch Kinder. Die Eltern oder Erziehungsberechtigten von minderjährigen Reisenden sollten den Visumantrag für sie stellen.

  • Welche Dokumente benötige ich für ein e-Visum für Vietnam?

    Um ein e-Visum zu beantragen, machen Sie ein Foto von sich mit einem Telefon oder einer PC-Kamera und bereiten Sie einen gültigen Reisepass vor, der in den nächsten 6 Monaten ab dem Datum der Ankunft in Vietnam nicht abläuft. Diese beiden Dokumente sind alles, was Vietnam e-Visum-Antragsteller sammeln müssen.

  • Wie beantrage ich ein Vietnam-Visum?

    Prüfen Sie, ob Sie die Visumanforderungen erfüllen und beginnen Sie mit dem Ausfüllen des Antragsformulars. Geben Sie die grundlegenden persönlichen Daten und Reiseinformationen an und fügen Sie Ihr Foto und ein Foto einer Passdatenseite bei. Vergewissern Sie sich, dass das Formular mit korrekten Daten ausgefüllt ist und tätigen Sie die Zahlung. Das e-Visum wird in Ihrem E-Mail-Postfach ankommen.

  • Wie viel kostet ein Vietnam-Visum?

    Vietnam e-Visum kostet 79 Euro für ein Visum, das einen 30-tägigen Aufenthalt in Vietnam erlaubt. Antragsteller können aus mehreren sicheren Online-Zahlungsmethoden wählen, um die Visagebühren zu bezahlen. Verwenden Sie Ihre Kreditkarte, Debitkarte, PayPal oder eine andere verfügbare Zahlungsmethode.

  • Wie erhalte ich das Vietnam e-Visum?

    Nach der Genehmigung wird das e-Visum für Vietnam in Form einer PDF-Datei direkt an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Stellen Sie sicher, dass Sie eine E-Mail-Adresse angeben, die aktiv ist, um Ihre Einreiseerlaubnis ohne Probleme oder Verzögerungen zu erhalten.

  • Wie lange dauert es, ein e-Visum für Vietnam zu erhalten?

    Die Bearbeitungszeit für das Vietnam e-Visum kann bis zu 5 Arbeitstage dauern. Erledigen Sie Ihr e-Visum online, indem Sie mindestens 5 Tage vor Ihrer Reise einen e-Visumsantrag mit Ihrem Telefon, Laptop, PC oder Tablet stellen. Die durchschnittliche Bearbeitungszeit für das Vietnam e-Visum beträgt nur 68 Stunden!

  • Muss ich das Vietnam e-Visum ausdrucken?

    Die elektronische Form des Visums für Vietnam muss ausgedruckt werden, damit die Zollbeamten es bei der Einreise überprüfen können. Reisende müssen bei der Ankunft eine Kopie des Vietnam-Visums und einen gültigen Reisepass vorlegen.

  • Wie lange kann ich mit einem e-Visum in Vietnam bleiben?

    Das Vietnam e-Visum erlaubt seinen Inhabern einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen (einem Monat) im Land. Reisende können ihre Freunde und Familie in Vietnam besuchen, einen 30-tägigen Urlaub machen oder sogar zukünftige Verträge in Vietnam aushandeln.

  • Wie lange ist ein e-Visum für Vietnam gültig?

    Das e-Visum für Vietnam bleibt 30 Tage (einen Monat) gültig. Die Gültigkeitsdauer beginnt am Tag vor dem vom Antragsteller angegebenen Einreisedatum in Vietnam. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr Visum innerhalb des Gültigkeitszeitraums nutzen.

  • Kann ich meinen Aufenthalt in Vietnam mit meinem e-Visum verlängern?

    Ja, gegen Zahlung einer zusätzlichen Gebühr können Vietnam-Visum verlängert werden. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das lokale Büro der vietnamesischen Einwanderungsbehörde.

  • Was kann ich tun, wenn mein Vietnam e-Visum abgelehnt wird?

    Wenn Sie Ihr e-Visum online beantragt haben, aber nicht erfolgreich waren, kontaktieren Sie unser Support-Team per E-Mail oder Telefon, um die Probleme mit Ihrer Visumsgenehmigung zu lösen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisedokument, d.h. Ihr Reisepass, noch mindestens 6 Monate gültig ist und alle von Ihnen angegebenen Daten korrekt waren.

Drei einfache Schritte, um das elektronische Visum zu erhalten

  • Stellen Sie den Online-AntragErgänze die grundlegenden Informationen: Reiseziel und Staatsbürgerschaft.
  • Ergänzen Sie die benötigten Informationen und tätigen die Online-ZahlungWir akzeptieren VISA, Mastercard und viele andere lokale sichere Zahlungsanbieter.
  • Überprüfen Sie Ihre E-Mail-AdresseWenn Ihre Zahlung bestätigt wird, wird Ihr Visum an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.
Hilfe
Hotline
5 Tage die Woche, von 8 bis 16 Uhr.
oder senden Sie Ihre Anfrage

Evisa Express nutzt cookies und ähnlichen Technologien zu statistischen und analytischen Zwecken, um die Gebrauchsfreundlichkeit der Seite zu verbessern. Indem Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Solange Sie die Einstellungen von Cookies nicht ändern, werden diese in Ihrem Speicher gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Nutzung sowie AGB