schließen

Tadschikistan Visum Beantragen

Tadschikistan Visum Grundlegende Informationen

Das elektronische Visasystem in Tadschikistan wurde 2016 eingeführt und macht seitdem das Leben der Reisenden einfacher. Alles, was Sie tun müssen, um einen Antrag einzureichen, ist einem einfachen 3-Schritte-Prozess der Beantragung zu folgen.

Füllen Sie das Antragsformular mit Ihren Daten aus, bezahlen Sie die Visagebühr und warten Sie darauf, dass das genehmigte e-Visum an Ihre E-Mail-Adresse geschickt wird. Sparen Sie sich nur ein paar Minuten und beantragen Sie mit jedem funktionierenden Gerät, sogar mit Ihrem Telefon!

Das Tadschikistan e-Visum kann als einmaliges oder mehrfaches Visum ausgestellt werden. Außerdem gibt es eine zusätzliche Genehmigung, die ihren Inhabern die Möglichkeit zur Einreise in die Autonome Region Gorno-Badachschan (GBAO) gewährt.

Die GBAO-Region nimmt 45% der Landfläche des Landes ein, aber nur 3% der Bevölkerung leben dort. Wenn Sie Tadschikistan vollständig erkunden wollen, vergessen Sie nicht, auch die GBAO-Einreiseerlaubnis zu beantragen.

Moreover, there is an additional type that grants its holders the possibility of entering the Gorno-Badakhshan Autonomous Region (GBAO).

Lesen Sie weiter, um zu erfahren, welche Arten von e-Visa für Tadschikistan verfügbar sind und wie Sie den Antragsprozess erfolgreich abschließen.

  • Tadschikistan Visum Typen

    Antragsteller können bei der Online-Beantragung zwischen zwei Tadschikistan e-Visa-Typen wählen:

    • e-Visum zur einmaligen Einreise
    • e-Visum für die mehrfache Einreise

    Beide Einreisegenehmigungen bleiben 90 Tage (drei Monate) gültig und erlauben einen Gesamtaufenthalt von 60 Tagen in Tadschikistan.

    Bitte beachten Sie! Für die Einreise in das Gebiet der Autonomen Region Gorno-Badachschan müssen Sie eine zusätzliche Einreiseerlaubnis beantragen, die Sie ebenfalls bei der Beantragung über unsere Dienste erhalten.

    Das e-Visum für Tadschikistan kann für touristische, geschäftliche und Transitzwecke genutzt werden.

    Alle e-Visum-Inhaber können:

    • ihre in Tadschikistan lebenden Freunde und Familienangehörigen besuchen
    • in Urlaub fahren
    • das Land zu erkunden und Sehenswürdigkeiten zu besichtigen
    • Geschäftsangelegenheiten mit Ihren tadschikischen Partnern abwickeln
    • Verträge aushandeln
    • Suche nach zukünftigen Geschäftskooperationen
    • Transit durch das Land, um Ihr endgültiges Ziel zu erreichen

  • Liste der förderfähigen Länder

    Die folgenden Länder können einen Online-Antrag für das elektronische Visum für die Einreise nach Tadschikistan stellen:

    • Albanien
    • Algerien
    • Andorra
    • Antigua und Barbuda
    • Argentinien
    • Australien
    • Österreich
    • Bahamas
    • Bahrain
    • Barbados
    • Belgien
    • Belize
    • Bolivien
    • Bosnien und Herzegowina
    • Brasilien
    • Bulgarien
    • Kanada
    • Chile
    • China
    • Kolumbien
    • Costa Rica
    • Kroatien
    • Kuba
    • Zypern
    • Tschechien
    • Dänemark
    • Dominica
    • Dominikanische Republik
    • Ecuador
    • Ägypten
    • El Salvador
    • Estland
    • Fidschi
    • Finnland
    • Frankreich
    • Deutschland
    • Griechenland
    • Grenada
    • Guatemala
    • Guyana
    • Sonderverwaltungszone Hongkong)
    • Ungarn
    • Island
    • Indien
    • Indonesien
    • Iran
    • Irland
    • Israel
    • Italien
    • Jamaika
    • Japan
    • Jordanien
    • Korea, Süden
    • Kuwait
    • Lettland
    • Libanon
    • Liechtenstein
    • Litauen
    • Luxemburg
    • Macao (SAR)
    • Mazedonien (Nord)
    • Malaysia
    • Malediven
    • Malta
    • Mauritius
    • Mexiko
    • Monaco
    • Mongolei
    • Montenegro
    • Marokko
    • Niederlande
    • Neuseeland
    • Norwegen
    • Pakistan
    • Panama
    • Papua Neu-Guinea
    • Paraguay
    • Peru
    • Philippinen
    • Polen
    • Portugal
    • Katar
    • Rumänien
    • St. Kitts und Nevis
    • St. Lucia
    • St. Vincent und die Grenadinen
    • San Marino
    • Saudi-Arabien
    • Senegal
    • Serbien
    • Seychellen
    • Singapur
    • Slowakei
    • Slowenien
    • Südafrika
    • Spanien
    • Sri Lanka
    • Surinam
    • Schweden
    • Schweiz
    • Taiwan
    • Thailand
    • Trinidad und Tobago
    • Tunesien
    • Truthahn
    • Turkmenistan
    • Vereinigte Arabische Emirate
    • Vereinigtes Königreich
    • vereinigte Staaten von Amerika
    • Uruguay
    • Usbekistan
    • Vatikanstadt (Heiliger Stuhl)
    • Venezuela
    • Vietnam

    Wenn Ihre Nationalität oben nicht aufgeführt ist, müssen Sie sich an die nächstgelegene Botschaft wenden und ein reguläres Visum beantragen.

  • Tadschikistan e-Visum Antrag

    Schnappen Sie sich Ihren gültigen Reisepass und stellen Sie den Antrag mit Ihrem Telefon, Laptop oder einem anderen funktionierenden Gerät mit Internetverbindung. Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um den Antrag auszufüllen und warten Sie darauf, dass das genehmigte e-Visum an Ihre E-Mail-Adresse geschickt wird.

    Folgen Sie diesen 3 Schritten, um einen erfolgreichen Visumantrag zu stellen:

    1. Geben Sie die erforderlichen Daten sorgfältig in ein Online-Formular ein. Geben Sie Ihren Vor- und Nachnamen, den Zweck Ihrer Reise, Ihre Nationalität, Ihre E-Mail-Adresse, Ihren Reisepass und Ihre Reisedaten an. Vergewissern Sie sich abschließend, dass alle Informationen korrekt sind.
    2. Übernehmen Sie die Visumgebühr (entweder 69, 99 oder 129 Euro), je nach ausgewähltem Visumtyp. Verwenden Sie eine beliebige bevorzugte Methode der Online-Zahlung und prüfen Sie, ob Sie die Zahlungsbestätigung an Ihre E-Mail-Adresse erhalten haben.
    3. Erhalten Sie das genehmigte e-Visum in einem PDF-Formular in Ihrem E-Mail-Postfach. Speichern Sie eine Kopie auf einem beliebigen Gerät, das Sie nach Tadschikistan mitnehmen werden, und drucken Sie es aus.

    Der Bewerbungsprozess ist mühelos und unkompliziert. Nichtsdestotrotz steht unser Support-Team allen Reisenden per E-Mail und Telefon zur Verfügung, falls es Probleme, Fragen oder Bedenken gibt.

    Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Hilfe bei der Beantragung oder weitere Informationen zum Tadschikistan e-Visum benötigen.

  • Gültigkeit des e-Visums

    Elektronische Tadschikistan Visum bleibt für 90 Tage (drei Monate) wirksam. Die Gültigkeitsdauer beginnt mit dem Ausstellungsdatum der gewählten Einreiseerlaubnis.

    Inhaber eines e-Visums können sich bis zu zwei Monate (60 Tage) zu touristischen, geschäftlichen und Transitzwecken im Land aufhalten.

    Bitte beachten Sie! Jeder Antragsteller muss einen Reisepass haben, der mindestens 6 Monate ab dem geplanten Einreisedatum nach Tadschikistan nicht abläuft.

  • Informationen zum Transitvisum

    Solange Sie nicht vorhaben, die Transitzone am Flughafen in Tadschikistan zu verlassen, sind keine zusätzlichen Unterlagen erforderlich.

    Wenn Sie jedoch planen, die Transitzone zu verlassen, sind Sie verpflichtet, im Voraus ein e-Visum zu beantragen.

    Beantragen Sie online ein Visum für den Transit, ohne sich auf den Aufenthalt in der Transitzone zu beschränken.

  • Anforderungen bei Ankunft

    Vergewissern Sie sich vor Ihrer Tadschikistan-Reise, dass Sie einen gültigen Reisepass und ein genehmigtes e-Visum haben.

    Drucken Sie Ihr e-Visum aus und prüfen Sie, ob Ihr Reisedokument die entsprechende Gültigkeit hat (mindestens 6 Monate über das geplante Anreisedatum hinaus).

  • Tadschikistan e-Visum Muster

    Tadschikistan Visum

Erforderliche Dokumente

Das einzige Dokument, das Antragsteller zum Ausfüllen des Visumantragsformulars vorbereiten müssen, ist ein gültiger Reisepass.

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Reisedokument mindestens 6 Monate nach dem geplanten Einreisedatum in Tadschikistan nicht abläuft.

Bitte beachten Sie! Geschäftsreisende können gebeten werden, ein Einladungsschreiben der Firma beizulegen, mit der sie arbeiten möchten.

Jeder Antrag muss mit den folgenden Dokumenten abgeglichen werden:

  • Reisepass - Personaldatenseite

Für geschäftliche Zwecke:

  • Einladungsschreiben eines Unternehmens in Tadschikistan

Beantragen Sie das elektronische Tadschikistan-Visum online mit einem beliebigen Arbeitsgerät mit Internetanschluss.

Wichtige Informationen

  • Die Bearbeitungszeit überschreitet in der Regel einen Zeitraum von 72 h (3 Arbeitstage) nicht
  • Ein separater Antrag muss von jedem gestellt werden, der in das Landesgebiet einreisen möchte
  • Eine physische Version eines erteilten e-Visums muss an der Grenze zu Tadschikistan mitgeführt werden
  • Ein eVisum berechtigt nicht zu einer Arbeitstätigkeit
  • Die Regierung von Tadschikistan autorisiert keine eVisa-Verlängerungen

Vorteile von Evisa Express

  • Einfacher Antragsprozess Es gibt drei einfache Schritte, um Ihr eVisum für Tadschikistan zu erhalten. Bei Problemen während des Antragsprozesses können Sie sich an unser Support-Team wenden
  • Qualifiziertes ExpertenteamEin qualifiziertes Team überwacht die Bearbeitung jeder Anwendung
  • Service-GarantieWenn ein Antrag nicht bearbeitet werden kann, erfolgt eine Rückerstattung gemäß den Bedingungen unserer Service-Bedingungen

Evisa Express ist ein unabhängiges Unternehmen, das effiziente und professionelle Unterstützung bei der Beschaffung von Visa bietet. Wir sind nicht mit einer Regierungsbehörde verbunden. Siehe Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.

FAQ über das Tadschikistan e-Visum

  • Was ist das Tadschikistan e-Visum?

    Das Tadschikistan e-Visum ist eine elektronische Einreiseerlaubnis, die für 90 Tage (drei Monate) ab Ausstellung gültig ist und für touristische, geschäftliche und Transitzwecke genutzt werden kann. Das Ausfüllen des Antragsformulars dauert nur wenige Minuten, und die genehmigte Einreiseerlaubnis wird an die E-Mail-Adresse des Antragstellers geschickt.

  • Was ist der Unterschied zwischen einem e-Visum und einem regulären Visum für Tadschikistan?

    Tadschikistan e-Visum spart Reisenden Zeit, Geld und Mühe. Anträge für elektronische Visa können online von zu Hause oder von jedem anderen Ort aus eingereicht werden. Das genehmigte e-Visum trifft innerhalb von maximal 72 Stunden ein! Ein reguläres Visum erfordert mehrere Besuche in der Botschaft und das Sammeln einer überwältigenden Menge an Papierkram.

  • Brauche ich ein Visum, um Tadschikistan zu besuchen?

    Es gibt nur wenige Länder, die ohne Einreiseerlaubnis nach Tadschikistan einreisen können. Prüfen Sie, ob das Land Ihrer Staatsbürgerschaft als förderfähig für ein e-Visum aufgeführt ist, um herauszufinden, ob Sie einen Online-Visumantrag stellen müssen.

  • Was kann ich tun, wenn mein e-Visum für Tadschikistan abgelehnt wird?

    Das Tadschikistan e-Visum hat elementare Anforderungen und wird selten abgelehnt. Sollte Ihr Visum jedoch nicht genehmigt werden, stellen Sie sicher, dass Sie unser Support-Team per E-Mail oder Telefon kontaktieren. Wir freuen uns, Ihre Situation zu besprechen und Ihre Einreisegenehmigung Probleme zu lösen.

  • Brauchen Kinder ein e-Visum für Tadschikistan?

    Alle Kinder benötigen ein separates e-Visum für ihre Reise. Die Eltern/Erziehungsberechtigten von minderjährigen Reisenden sollten den Visumantrag für Kinder, die nach Tadschikistan reisen, stellen.

  • Kann ich ohne Visum nach Tadschikistan einreisen?

    Wenn Sie aus Russland, Rumänien, Georgien oder einem anderen Land reisen, das visumfrei nach Tadschikistan einreisen kann, benötigen Sie bei Ihrer Ankunft keine Einreiseerlaubnis. Wenn Sie jedoch aus einem Land kommen, das im Abschnitt "Liste der berechtigten Länder" als berechtigt für ein e-Visum aufgeführt ist, müssen Sie mindestens 3 Werktage vor Ihrer Reise einen Visumantrag online weiterleiten.

  • Welche Dokumente benötige ich für das Tadschikistan e-Visum?

    Das einzige Dokument, das für die Online-Beantragung des Tadschikistan e-Visums benötigt wird, ist ein gültiger Reisepass. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Reisedokument mindestens 6 Monate über das geplante Anreisedatum hinaus gültig ist. Geschäftsreisende werden möglicherweise gebeten, ein Einladungsschreiben des Unternehmens beizufügen, mit dem sie zusammenarbeiten möchten.

  • Wie hoch sind die Kosten für ein Visum für Tadschikistan?

    Das Tadschikistan e-Visum kostet entweder 69, 99 oder 129 Euro. Der Preis hängt von der Art der gewählten Einreiseerlaubnis ab. Es gibt eine einmalige Einreise, eine mehrfache Einreise und eine zusätzliche Genehmigung für den Zugang zur GBAO-Region.

  • Wie bezahle ich meine Tadschikistan e-Visum Gebühr?

    Um die Gebühr für das Tadschikistan e-Visum zu bezahlen, verwenden Sie eine beliebige Online-Zahlungsmethode, die für Sie am bequemsten ist. Unsere Dienste bieten mehrere Zahlungsmethoden zur Auswahl, einschließlich der Verwendung von Kredit-/Debitkarten, PayPal und viele mehr.

  • Wie beantrage ich ein Visum für Tadschikistan?

    Um ein Visum für die elektronische Einreiseerlaubnis nach Tadschikistan zu beantragen, folgen Sie einfach einem intuitiven 3-Schritte-Prozess. Füllen Sie ein Online-Formular mit Ihren Daten aus, bezahlen Sie die Visagebühren und warten Sie darauf, dass die genehmigte Einreiseerlaubnis in Form einer PDF-Datei an Ihre E-Mail-Adresse geschickt wird.

  • Wie lange dauert es, ein elektronisches Visum für Tadschikistan zu bekommen?

    Die Bearbeitungszeit für das Visum kann bis zu 72 Stunden (3 Arbeitstage) dauern. Daher ist es wichtig, dass Sie Ihren Antrag mindestens 3 Tage vor Ihrer Reise einreichen, um Ihre Einreiseerlaubnis nach Tadschikistan rechtzeitig zu erhalten.

  • Wie erhalte ich das Tadschikistan e-Visum?

    Nach der Genehmigung kommt das Tadschikistan e-Visum innerhalb von maximal 72 Stunden (3 Werktage) als PDF im E-Mail-Postfach des Antragstellers an. Achten Sie darauf, dass Sie Ihre E-Mail-Adresse sorgfältig angeben und sicherstellen, dass sie aktiv ist.

  • Muss ich das Tadschikistan e-Visum ausdrucken?

    Ja! Das Tadschikistan e-Visum sollte ausgedruckt und bei der Ankunft des Reisenden in Tadschikistan vorgelegt werden. Führen Sie die ausgedruckte Kopie der elektronischen Einreiseerlaubnis und Ihren gültigen Reisepass mit sich.

  • Wie lange kann ich mit einem e-Visum in Tadschikistan bleiben?

    Alle Inhaber eines e-Visums können sich bis zu 60 Tage (zwei Monate) in Tadschikistan aufhalten. Ihr Reisepass muss während der gesamten Dauer Ihrer Reise gültig bleiben. Bitte beachten Sie! Elektronische Visa können für Tourismus-, Geschäfts- und Transitzwecke verwendet werden.

  • Wie lange ist ein Visum für Tadschikistan gültig?

    Das e-Visum für Tadschikistan bleibt bis zu 90 Tage (drei Monate) ab dem Ausstellungsdatum gültig. Bitte reisen Sie innerhalb der Gültigkeitsdauer, um Probleme zu vermeiden.

  • Kann ich meinen Aufenthalt in Tadschikistan mit meinem e-Visum verlängern?

    Elektronische Visa für Tadschikistan können leider nicht verlängert werden. Außerdem kann eine Überschreitung der Aufenthaltsdauer eine Geldstrafe nach sich ziehen. Stellen Sie einen neuen e-Visa-Antrag, sobald Sie in Ihr Heimatland zurückkehren.

  • Wo kann ich mehr über Tadschikistan e-Visa lesen?

    Reisende, die mehr über das e-Visum für Tadschikistan erfahren möchten, sollten die offizielle Website der Regierung unter https://www.visa.gov.tj/index.html besuchen. Wenn Sie weitere Informationen zum elektronischen Visumantragsverfahren, den erforderlichen Dokumenten oder den verfügbaren Einreiseerlaubnisarten benötigen, kontaktieren Sie unser Support-Team per E-Mail oder Telefon!

Drei einfache Schritte, um das elektronische Visum zu erhalten

  • Stellen Sie den Online-AntragErgänze die grundlegenden Informationen: Reiseziel und Staatsbürgerschaft.
  • Ergänzen Sie die benötigten Informationen und tätigen die Online-ZahlungWir akzeptieren VISA, Mastercard und viele andere lokale sichere Zahlungsanbieter.
  • Überprüfen Sie Ihre E-Mail-AdresseWenn Ihre Zahlung bestätigt wird, wird Ihr Visum an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.
Hilfe
Hotline
5 Tage die Woche, von 8 bis 16 Uhr.
oder senden Sie Ihre Anfrage

Evisa Express nutzt cookies und ähnlichen Technologien zu statistischen und analytischen Zwecken, um die Gebrauchsfreundlichkeit der Seite zu verbessern. Indem Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Solange Sie die Einstellungen von Cookies nicht ändern, werden diese in Ihrem Speicher gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Nutzung sowie AGB