schließen

Visum für Oman Online Beantragen

Oman e-Visum Grundlegende Informationen

Reisen in den Oman mit einem elektronischen Visum nimmt alle Unannehmlichkeiten des Visumsprozesses. Im Jahr 2018 hat die omanische Regierung das elektronische Visumsystem eingeführt und es für alle Besucher verfügbar gemacht.

Das e-Visum für den Oman kommt in Form eines PDFs bei der E-Mail-Adresse des Antragstellers an und wird in der Regel innerhalb von 31 Stunden genehmigt. Reisen Sie in das Sultanat Oman und besuchen Sie Ihre Freunde und Familie, machen Sie Urlaub oder verhandeln Sie zukünftige Geschäftskooperationen mit einem e-Visum für Oman.

Die omanische Regierung hat drei elektronische Visum-Typen eingeführt, zwischen denen alle Reisenden wählen können. Antragsteller können den Oman mit einem Visum für die einmalige Einreise oder einem Visum für die mehrfache Einreise besuchen, das für verschiedene Aufenthaltslängen ausgelegt ist.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Art von Visum für den Oman am besten zu Ihren Reisebedürfnissen passt und beantragen Sie es online innerhalb weniger Minuten von zu Hause aus.

  • Oman e-Visum-Typen

    Wenn Sie für die Beantragung des Oman e-Visums in Frage kommen, sehen Sie zunächst, welche Visumoptionen Sie haben. Antragsteller können eine der folgenden Visumarten für Oman wählen:

    • ein einfaches Einreise-Visum für einen 10-tägigen Aufenthalt für 69 Euro
    • ein einfaches Einreise-Visum für einen 30-tägigen Aufenthalt für 99 Euro
    • ein Mehrfachvisum mit jeweils bis zu 30 Tagen Aufenthalt für 149 Euro

    Mit jedem gewählten Visumtyp für den Oman können e-Visum-Inhaber zu geschäftlichen und touristischen Zwecken in den Oman reisen.

    Bitte beachten Sie! Alle US-Staatsangehörigen können ein elektronisches Visum für die mehrfache Einreise beantragen, das für 10 Jahre ab dem Ausstellungsdatum des Visums gültig bleibt. US-Staatsangehörige können sich mit einem e-Visum für den Oman bis zu 6 Monate im Oman aufhalten.

  • Liste der förderfähigen Länder

    Staatsangehörige der folgenden Länder können einen Visumantrag für Oman stellen:

    • Andorra
    • Argentinien
    • Australien
    • Österreich
    • Belgien
    • Bolivien
    • Brasilien
    • Brunei
    • Bulgarien
    • Kanada
    • Chile
    • China
    • Kolumbien
    • Kroatien
    • Zypern
    • Tschechische Republik
    • Dänemark
    • Ecuador
    • Estland
    • Finnland
    • Frankreich
    • Georgien
    • Deutschland
    • Griechenland
    • Hongkong (SAR)
    • Ungarn
    • Island
    • Indonesien
    • Iran
    • Irland
    • Italien
    • Japan
    • Korea, Süd
    • Lettland
    • Libanon
    • Liechtenstein
    • Litauen
    • Luxemburg
    • Macau (SAR)
    • Mazedonien
    • Malaysia
    • Malta
    • Moldawien
    • Monaco
    • Niederlande
    • Neuseeland
    • Norwegen
    • Paraguay
    • Polen
    • Portugal
    • Rumänien
    • Russische Föderation
    • San Marino
    • Serbien
    • Seychellen
    • Singapur
    • Slowakei
    • Slowenien
    • Süd-Afrika
    • Spanien
    • Surinam
    • Schweden
    • Schweiz
    • Taiwan
    • Thailand
    • Türkei
    • Ukraine
    • Vereinigtes Königreich
    • Vereinigte Staaten von Amerika
    • Uruguay
    • Vatikanstadt (Heiliger Stuhl)
    • Venezuela

    Staatsangehörige aus den folgenden Ländern können ein bedingtes Visum für Oman online beantragen:

    • Albanien
    • Armenien
    • Aserbaidschan
    • Weißrussland
    • Bhutan
    • Bosnien und Herzegowina
    • Costa Rica
    • Kuba
    • El Salvador
    • Guatemala
    • Honduras
    • Indien
    • Kasachstan
    • Kirgisistan
    • Laos
    • Malediven
    • Mexiko
    • Marokko
    • Nicaragua
    • Panama
    • Peru
    • Tadschikistan
    • Turkmenistan
    • Usbekistan
    • Vietnam

    Bitte beachten Sie! Einwohner der GCC-Länder können das Oman-Visum beantragen, wenn ihr Beruf auf der von der omanischen Regierung akzeptierten Liste der Berufe aufgeführt ist.

    Sollte Ihr Land, dessen Staatsangehörigkeit Sie besitzen, nicht in der Liste aufgeführt sein, müssen Sie ein reguläres Visum bei der Botschaft von Oman beantragen.

  • Oman e-Visum Antrag

    Bevor Sie mit der Beantragung beginnen, prüfen Sie, ob Sie antragsberechtigt sind, welche Voraussetzungen für das elektronische Visum gelten und welche Unterlagen Sie vorbereiten sollten.

    Um sicherzustellen, dass Ihr Visum schnell genehmigt wird, folgen Sie diesem einfachen Antragsleitfaden:

    1. Wählen Sie die Art des Visums aus, das Sie beantragen möchten, und füllen Sie das Visumantragsformular mit Ihren Daten, den Reisepassdetails und den notwendigen Reiseinformationen aus. Sobald Sie das Formular ausgefüllt haben, überprüfen Sie, ob alles korrekt ist.
    2. Führen Sie eine Online-Zahlung durch, indem Sie eine bevorzugte Methode aus mehreren auf unserer Website verfügbaren auswählen. Prüfen Sie, ob Sie eine Bestätigungsnummer an die im Antragsformular angegebene E-Mail-Adresse erhalten haben.
    3. Das e-Visum für den Oman wird innerhalb von 72 Stunden (3 Arbeitstagen) in Form eines PDFs in Ihrem E-Mail-Postfach eintreffen. Sobald Sie die E-Mail-Benachrichtigung mit Ihrem Visum erhalten, drucken Sie Ihre Einreiseerlaubnis aus.

    Stellen Sie sicher, dass Ihr Reisepass während der gesamten Dauer Ihrer Reise in den Oman gültig bleibt.

  • Oman elektronische Visum Gültigkeitsdauer

    Beide Visum für die einmalige Einreise in das Sultanat Oman bleiben einen Monat (30 Tage) ab dem Ausstellungsdatum des Visums gültig. Einreise in den Oman innerhalb von 30 Tagen ab dem Datum der Visumsgenehmigung.

    Das Visum für die mehrfache Einreise erlaubt einen Aufenthalt von jeweils bis zu 30 Tagen und gilt für ein Jahr ab dem Datum der Visumsgenehmigung.

    Bitte beachten Sie! Alle US-Bürger können ein elektronisches Visum für die mehrfache Einreise beantragen, das 10 Jahre gültig ist und zahlreiche Reisen von 6 Monaten erlaubt.

  • Transit-Informationen

    Wenn Sie nur zu Transitzwecken in den Oman einreisen wollen, benötigen Sie kein Visum, solange Sie die folgenden Voraussetzungen erfüllen:

    • Sie haben ein Foto Ihres Weiterreisetickets zum endgültigen Zielort
    • Ihr Aufenthalt für den Transit wird nicht länger als 6 Stunden sein

    Sollte Ihr Aufenthalt im Sultanat Oman zu Transitzwecken länger als 6 Stunden dauern, müssen Sie das Visum für Oman online beantragen.

  • Anforderungen bei Ankunft

    Nach dem Ausfüllen des Visumantrags und dem Erhalt des Oman-Visums an Ihre E-Mail-Adresse in einer PDF-Form, sollten Touristen ihr elektronisches Visum ausdrucken. Die Ausdrucke können in schwarz-weiß sein.

    Die Zollbeamten prüfen, ob jeder Reisende die folgenden Dokumente besitzt:

    • einen gültigen Reisepass, der in den nächsten 6 Monaten ab dem Datum der Ankunft in Oman nicht abläuft
    • eine Kopie des ausgedruckten e-Visums für Oman

    Sobald Ihr Reisedokument und das e-Visum geprüft sind, erhalten Sie einen Stempel in Ihrem Reisepass, der das Ankunftsdatum und das Datum der Ausreise aus dem Oman angibt.

  • Wie sieht Oman e-Visum aus?

    Oman e-Visum

e-Visum-Anforderungen

Die Visumbestimmungen für den Oman können in drei Gruppen von Staatsangehörigen unterteilt werden. Die Nationalität des Antragstellers entscheidet darüber, welche Dokumente er vorbereiten und seinem Visumantrag beifügen sollte.

  • Staatsangehörige, die für das Oman e-Visum in Frage kommen, müssen sich vorbereiten:

    – ein Foto ihres gültigen Reisepasses (die Seite mit den Bio-Daten)
    – das Gesichtsfoto des Antragstellers (aufgenommen mit Ihrem Telefon oder einer PC-Kamera)

  • Staatsangehörige, die für das bedingte Visum in Frage kommen, müssen:

    – ein Foto der Seite mit den biografischen Daten aus dem gültigen Reisepass
    – ein Gesichtsfoto des Antragstellers
    – ein Foto des gültigen Visums/der gültigen Aufenthaltsgenehmigung aus einem der Länder des Schengen-Raums, der USA, des Vereinigten Königreichs, Kanadas, Japans oder Australiens
    – ein Foto des Rück-/Weiterreisetickets (gilt bei der Beantragung einer Mehrfacheinreisegenehmigung)
    – ein Nachweis über die Buchung einer Hotelunterkunft im Oman (gilt bei Mehrfacheinreisegenehmigungen)

  • Einwohner der GCC-Länder müssen beifügen:

    – ein Foto der Bio-Daten-Seite des gültigen Reisepasses
    – ein Foto des Antragstellers
    – ein Foto des GCC-Visums
    – ein Foto des GCC-Ausweises des Antragstellers (beide Seiten)

    Bitte beachten Sie! Jeder Reisende benötigt einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate ab der geplanten Ankunft im Oman gültig ist.

    Alle Kopien der erforderlichen Dokumente können in Form von digitalen Fotos, die mit einer Handy- oder PC-Kamera aufgenommen wurden, beigefügt werden!

    Beantragen Sie Ihr Oman-Visum online über unsere Website. Wenn Sie immer noch unsicher sind, ob Sie die Visumanforderungen erfüllen, oder Fragen zum Antragsverfahren haben, kontaktieren Sie unser Support-Team per E-Mail oder Telefon. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Kontakt" oben auf der Website, um unsere E-Mail-Adresse zu erreichen.

Wichtige Informationen

  • Reisende müssen sich mindestens 3 Arbeitstage vor ihrer Reise in den Oman bewerben
  • Anträge für ein neues Oman-Visum können nur außerhalb von Oman und nach Ablauf des aktuellen Visums gestellt werden
  • Wenn Ihr Reisepass abläuft, Sie Angaben in Ihrem Reisedokument ändern oder Ihren Reisepass verlieren, wird Ihr e-Visum für den Oman ungültig
  • Oman e-Visum ist keine Arbeitserlaubnis und berechtigt seine Inhaber nicht zur Arbeit im Oman
  • Sollten Sie Ihren Aufenthalt verlängern, wird Ihnen für jeden weiteren Tag der Überschreitung eine Gebühr von 10 OMR berechnet
  • Die Beantragung eines Visums ist nur möglich, wenn sich der Antragsteller außerhalb von Oman befindet
  • Im Falle einer Verlängerung des Aufenthalts wird für jeden weiteren Tag des unerlaubten Aufenthalts im Oman eine Geldstrafe von 10 OMR erhoben

Vorteile von Evisa Express

  • Einfacher BeantragungsprozessDrei einfache Schritte, um das E-Visum für Oman zu erhalten. Und falls Sie Probleme haben werden, können Sie jederzeit unsere Infoline anrufen.
  • Qualifiziertes ExpertenteaDas qualifizierte Expertenteam arbeitet an der erfolgreichen Prüfung der Anträge.
  • DienstleistungsgarantieWenn der Antrag aus irgendeinem Grund nicht bearbeitet werden kann, wird die Rückerstattung für die Annullierung von den allgemeinen Nutzungsbedingungen gewährleistet.

Evisa Express ist eine unabhängige Agentur, die nicht mit der Regierung verbunden ist. Unsere Agentur bietet eine schnelle und professionelle Unterstützung bei der Erlangung des erforderlichen Visums an. Machen Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und allgemeinen Nutzungsbedingungen bekannt.

FAQ über das Oman e-Visum

  • Was ist das Oman e-Visum?

    Oman e-Visum wurde entwickelt, um den Prozess der Beantragung eines Visums für Reisen in den Oman zu erleichtern. Antragsteller können zwischen einem einmaligen Visum für einen 10-tägigen Aufenthalt, einem 30-tägigen Aufenthalt oder einer Erlaubnis für mehrere Einreisen wählen, die ein ganzes Jahr lang gültig sind und zahlreiche 30-tägige Besuche im Oman ermöglichen. Die Nutzung von e-Visum hat zahlreiche Vorteile für Reisende.

  • Brauche ich ein Visum für Oman?

    Angenommen, Sie wollen zu touristischen Zwecken, zur Erledigung Ihrer geschäftlichen Angelegenheiten oder zum Transit zu Ihrem endgültigen Zielort nach Oman reisen und Sie kommen aus einem Land, das als berechtigt für ein elektronisches Visum aufgeführt ist. In diesem Fall müssen Sie das Visum für den Oman online beantragen.

  • Brauchen Kinder ein e-Visum für Oman?

    Ein Touristenvisum ist für alle Reisenden in das Sultanat Oman obligatorisch, auch für Kinder. Wenn Sie mit Ihren Kindern in den Oman reisen, stellen Sie sicher, dass Sie das Touristenvisum auch für sie beantragen.

  • Welche Dokumente benötige ich für das Oman e-Visum?

    Es gibt zwei notwendige Dokumente, die jeder Antragsteller vorbereiten muss. Jeder Reisende muss ein Foto von sich selbst und ein Foto seines gültigen Reisepasses haben. Wenn es sich um Reisende handelt, die ein bedingtes Visum beantragen, oder die GCC Bewohner, gibt es zusätzliche Dokumente vorzubereiten. Siehe den Abschnitt "Visumanforderungen" für eine vollständige Beschreibung der erforderlichen Dokumente.

  • Wie beantrage ich ein Visum für den Oman?

    Sobald Sie die notwendigen Dokumente zur Hand haben, starten Sie den Antragsprozess, indem Sie die Art des Visums für Oman auswählen, die Sie bevorzugen. Füllen Sie dann das Antragsformular mit Ihren Daten aus, fügen Sie die Belege bei und machen Sie eine Online-Zahlung mit Ihrer Kreditkarte oder einer anderen Online-Zahlungsmethode. Vergewissern Sie sich, ob Ihr Reisepass während Ihrer Reise gültig bleibt.

  • Wie viel kostet ein Visum für den Oman?

    Der Preis für das Visum nach Oman unterscheidet sich je nach gewähltem Visumtyp. Für eine 10-tägige einmalige Einreisegenehmigung müssen Antragsteller 69 Euro bezahlen, für das 30-tägige einmalige Visum wird eine Gebühr von 99 Euro fällig, und schließlich kostet die mehrfache Einreisegenehmigung 149 Euro.

  • Wie kann ich für ein Visum für den Oman bezahlen?

    Antragsteller können aus verschiedenen Online-Zahlungsmethoden wählen, die auf unserer Website verfügbar sind. Sie können Ihre Kreditkarte, eine Debitkarte, PayPal oder eine andere sichere Zahlungsmethode verwenden.

  • Wie lange dauert es, ein e-Visum für Oman zu erhalten?

    Einreisegenehmigungen für den Oman werden innerhalb von 72 Stunden (3 Arbeitstage) nach der Online-Beantragung bearbeitet. Die durchschnittliche Bearbeitungszeit beträgt jedoch nur 31 Stunden! Stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Antrag mindestens 3 Tage vor Ihrer Reise in den Oman stellen.

  • Wie erhalte ich das Oman e-Visum?

    Sobald Ihr Touristenvisum genehmigt ist, erhalten Sie Ihre Einreiseerlaubnis an die bei der Beantragung angegebene E-Mail-Adresse. e-Visum wird in einer PDF-Form geliefert.

  • Muss ich das Oman e-Visum ausdrucken?

    Ja, alle Reisenden müssen ihr Oman-Visum ausdrucken, bevor sie zu den omanischen Flughäfen gehen. Die Zollbeamten werden prüfen, ob Sie Ihre e-Visum-Kopie und einen Reisepass haben, der noch mindestens 6 Monate nach der Einreise in den Oman gültig ist.

  • Wie lange kann ich mit einem e-Visum im Oman bleiben?

    Die erlaubte Aufenthaltsdauer im Sultanat Oman für Touristen mit elektronischer Einreisegenehmigung untersc

  • Wie lange ist ein e-Visum für Oman gültig?

    Das Touristenvisum für den Oman bleibt für 30 Tage (einen Monat) für die beiden einmaligen Einreisegenehmigungen gültig. Die mehrfache Einreisegenehmigung bleibt ein ganzes Jahr lang gültig und erlaubt ihren Inhabern, mehrmals in den Oman zu reisen.

  • Kann ich meinen Aufenthalt im Oman mit meinem e-Visum verlängern?

    Reisende können ein neues Visum für den Oman beantragen, sofern ihr vorheriges Visum abgelaufen ist und Sie sich derzeit außerhalb des Omans aufhalten. Überschreiten Sie nicht die Aufenthaltsdauer, um eine Geldstrafe von 10 OMR pro zusätzlichem Aufenthaltstag zu vermeiden.

  • Kann ich ein Visum bei der Ankunft im Oman erhalten?

    Ein Visum für Oman ist bei der Ankunft nicht erhältlich. Beantragen Sie Ihre Einreiseerlaubnis mindestens 3 Werktage vor Ihrer Reise nach Oman online, um problemlos einreisen zu können. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, steht Ihnen unser Support-Team per E-Mail und Telefon zur Verfügung.

  • Was kann ich tun, wenn mein e-Visum für Oman verweigert wird?

    Wenn Sie antragsberechtigt waren, alle erforderlichen Dokumente hatten und den Antragsprozess korrekt abgeschlossen haben, kontaktieren Sie unser Support-Team, um zu besprechen, warum Ihr Visum nicht genehmigt wurde, und um Ihre Probleme zu lösen.

Drei einfache Schritte, um das elektronische Visum zu erhalten

  • Stellen Sie den Online-AntragErgänze die grundlegenden Informationen: Reiseziel und Staatsbürgerschaft.
  • Ergänzen Sie die benötigten Informationen und tätigen die Online-ZahlungWir akzeptieren VISA, Mastercard und viele andere lokale sichere Zahlungsanbieter.
  • Überprüfen Sie Ihre E-Mail-AdresseWenn Ihre Zahlung bestätigt wird, wird Ihr Visum an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.
Hilfe
Hotline
5 Tage die Woche, von 8 bis 16 Uhr.
oder senden Sie Ihre Anfrage

Evisa Express nutzt cookies und ähnlichen Technologien zu statistischen und analytischen Zwecken, um die Gebrauchsfreundlichkeit der Seite zu verbessern. Indem Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Solange Sie die Einstellungen von Cookies nicht ändern, werden diese in Ihrem Speicher gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Nutzung sowie AGB