schließen

E-Visum für Malawi

E-Visum Malawi - grundlegende Informationen

Das E-Visum für Malawi ist ein offizieles Dokument, das Ihnen die Einreise nach Malawi ermöglicht. Reisende die nach Malawi reisen möchten, können auf unserer Seite ein elektronisches Visum beantragen. Der Antragsteller kann das E-Visum erhalten, nachdem er alle erforderlichen Daten angegeben hat und der Antrag bezahlt wurde.

  • Typen der elektronischen Visen

    E-Visum für einmalige Einreise- gültig für 90 Tage ab dem Austelldatum, berechtigt Sie zu einem Aufenthalt von 30 Tagen.

    E-Visum für mehrmalige Einreise für den Zeitraum von 6 Monaten-gültig für 90 Tage ab dem Austellsdatum

    E-Visum für mehrmalige Einreise für den Zeitraum von 12 Monaten-gültig für 90 Tage ab dem Austellsdatum

    Alle Typen der oben erwähnten Visen können für touristiche, geschäftliche oder medizinische Zwecke verwendet werden.

    E-Visum für Transitzwecke-gültig für 90 Tage ab dem Austellsdatum; ermöglicht einen Aufenthalt von maximal 7 Tagen.

  • Antrag für E-Visum

    Um den Antrag auf ein E-Visum zu stellen, müssen Sie einfach nur die erforderlichen Daten ausfüllen und alle notwendigen Dokumente im Antrag hochladen oder per E-Mail zusenden. Erforderlich ist in diesem Fall die Reisepasskopie, ein Foto von Ihnen und die Bestätigung der Hotelbuchung in Malawi. Sobald Sie den Antrag ausgefüllt haben und die Dokumente eingereicht haben bekommen Sie eine E-Mail mit der Bestätigung wie lange die Bearbeitung dauern wird und wann Sie mit dem E-Visum rechnen können. Die Entscheidung bezüglich Ihres Antrags wird innerhalb von 5 Tagen getroffen. Bitte beachten Sie dass die endgültige Entscheidung wie auch die Bearbeitungszeit von der Malawischen Regierung abhägig ist. Das bewilligte E-Visum bekommen Sie per E-Mail. Nachdem Sie das bewilligte E-Visum erhalten haben, drucken Sie es bitte aus und zeigen es am Flughafen in Malawi vor.

    Verwenden Sie zum Ausfüllen des Antrages das Formular auf der linken Seite. Wählen Sie den Aufenthaltszweck und geben Sie Ihre Staatsbürgerschaft ein. Klicken Sie auf "Beantragen online" um Ihr Bewerbungsformular auszufüllen.

  • Gültigkeit des Visums

    Alle E-Visen nach Malawi sind 90 Tage ab dem Ausstelldatum gültig. Das bedeutet, dass die erste Einreise unbedingt innerhalb dieser ersten 90 Tage stattfinden muss.

    ACHTUNG: Um den Antrag für das E-Visum nach Malawi stellen zu können, muss der Reisepass des Antragstellers mindestens 6 Monate ab dem beabsichtigten Einreisedatum nach Malawi gültig sein.

  • E-Visum Transitinformationen

    Wenn Sie einen Reisepass besitzen, der von einem sich qualifizierten Land ausgestellt wurde, werden Sie das elektronische Visum für Transitreisen durch Malawi benötigen. Das Transitvisum erlaubt einen einmaligen Aufenthalt in Malawi bis zu 7 Tagen. Das Transitvisum ist ab dem Austelldatum für 90 Tage gültig, in diesem Zeitraum muss die Einreise stattfinden.

  • Anforderungen bei der Einreise

    Um das E-Visum zu beantragen, brauchen Sie einen gültigen Reisepass, der von einem Land ausgestellt wurde, das zur Beantragung eines E-Visums berechtigt ist. Es wird empfohlen das E-Visum ausdrucken oder in elektronischer Form ( auf dem Handy oder Tablet) dabei zu haben, im Falle von einem Systemausfall auf dem Flughafen.

  • Bürger der Länder, die das elektronische Visum beantragen können

    Die Bürger der unten angegebenen Länder müssen einen Antrag für das elektronische Visum stellen, wenn sie nach Malawi reisen möchten::

    • Ägypten
    • Aland Insel
    • Albanien
    • Algerien
    • Amerikanisch-Samoa
    • Andorra
    • Angola
    • Anguilla
    • Antarktis
    • Äquatorialguinea
    • Argentinien
    • Armenien
    • Aserbaidschan
    • Äthiopien
    • Australien
    • Bahrain
    • Bangladesch
    • Belgien
    • Benin
    • Bermuda
    • Birma
    • Bolivien
    • Bosnien und Herzegowina
    • Bouvet Island
    • Brasilien
    • Britisches Territorium im Indischen Ozean
    • Brunei Darussalam
    • Bulgarien
    • Burkina Faso
    • Burundi
    • Butan
    • Chile
    • China
    • Cookinseln
    • Costa Rica
    • Curaçao
    • Dänemark
    • Demokratische Republik Kongo
    • Deutschland
    • Dominikanische Republik
    • Dschibuti
    • Ecuador
    • El Salvador
    • Elfenbeinküste
    • Eritrea
    • Estland
    • Falklandinseln (Malvinas)
    • Färöer
    • Finnland
    • Frankreich
    • Französisch-Guayana
    • Französisch-Polynesien
    • Französische Süd- und Antarktisgebiete
    • Gabun
    • Georgia
    • Ghana
    • Gibraltar
    • Griechenland
    • Grönland
    • Großbritannien
    • Guadeloupe
    • Guam
    • Guernsey
    • Guinea-Bissau
    • Guinea
    • Guyana
    • Haiti
    • Honduras
    • Indien
    • Indonesien
    • Insel Man
    • Irak
    • Iran
    • Irland
    • Island
    • Italien
    • Japan
    • Jemen
    • Jersey
    • Jordanien
    • Jungferninseln (britisch)
    • Jungferninseln (USA)
    • Kaimaninseln
    • Kambodscha
    • Kamerun
    • Kanada
    • Kap Verde
    • Karibische Niederlande
    • Kasachstan
    • Katar
    • Kirgisistan
    • Kleinere abgelegene Inseln der Vereinigten Staaten
    • Kokosinseln (Keeling)
    • Kolumbien
    • Komoren
    • Kongo
    • Korea (Nord)
    • Korea (Süd)
    • Kroatien
    • Kuba
    • Kuwait
    • Laos
    • Lettland
    • Libanon
    • Liberia
    • Libyen
    • Liechtenstein
    • Litauen
    • Luxemburg
    • Macao
    • Madagaskar
    • Malediven
    • Mali
    • Malta
    • Marokko
    • Marshallinseln
    • Martinique
    • Mauretanien
    • Mayotte
    • McDonald-Inseln
    • Mexiko
    • Mikronesien
    • Moldawien
    • Monaco
    • Mongolei
    • Montenegro
    • Montserrat
    • Nepal
    • Neukaledonien
    • Neuseeland
    • Nicaragua
    • Niederlande
    • Niger
    • Nigeria
    • Niue
    • Nördliche Marianen
    • Nordmakedonien
    • Norfolkinsel
    • Norwegen
    • Oman
    • Österreich
    • Osttimor
    • Pakinstan
    • Palästina
    • Palau
    • Panama
    • Papua-Neuguinea
    • Paraguay
    • Peru
    • Philippinen
    • Pitcairn
    • Polen
    • Portugal
    • Puerto Rico
    • Réunion
    • Ruanda
    • Rumänien
    • Russische Föderation
    • Saint Helena, Ascension Island und Tristan da Cunha
    • Saint Pierre und Miquelon
    • Saint-Barthélemy
    • Saint-Martin
    • Salomonen
    • San Marino
    • Sao Tome und Principe
    • Saudi-Arabien
    • Schweden
    • Schweiz
    • Senegal
    • Serbien
    • Sierra Leone
    • Singapur
    • Sint Maarten
    • Slowakei
    • Slowenien
    • Somalia
    • Spanien
    • Spitzbergen und Jan Mayen
    • Sri Lanka
    • Sudan
    • Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln
    • Südsudan
    • Suriname
    • Syrische Arabische Republik
    • Tadschikistan
    • Taiwan
    • Thailand
    • Togo
    • Tokelau
    • Tonga
    • Tschad
    • Tschechische Republik
    • Tunesien
    • Türkei
    • Turkmenistan
    • Turks- und Caicosinseln
    • Ukraine
    • Ungarn
    • Uruguay
    • Usbekistan
    • Vanuatu
    • Vatikan
    • Venezuela
    • Vereinigte Arabische Emirate
    • Vereinigte Staaten
    • Vietnam
    • Wallis und Futuna
    • Weihnachtsinsel
    • Weißrussland
    • Westsahara
    • Zentralafrikanische Republik
    • Zypern

    Wenn Ihre Staatsbürgerschaft nicht angegeben ist, müssen Sie in der Botschaft ein reguläres Visum beantragen, um Malawi zu besuchen.

Benötigte Dokumente

Die Bürger der auf der Liste angegebenen Länder müssen dem Antrag Kopien der folgenden Dokumente beifügen:

  • Reisepass – Seite mit persönlichen Daten und Foto
  • Foto des Antragstellers
  • Eine Kopie der Hotelreservierung in Malawi oder optional im Falle eines Aufenthalts bei Bekannten oder Verwandten ein unterschriebenes Einladungsschreiben, der den ständigen Aufenthalt in Malawi bestätigt.

wenn der Antragsteller minderjährig ist (unter 21 Jahren) werden zusätzlich noch folgende Unterlagen benötigt:

  • Geburtsurkunde
  • Kopie des Reisepasses (Seite mit persönlichen Daten und Foto) des Erziehungsberechtigten / Elternteils
  • Einverständniserklärung
  • Dokument zur Bestätigung des Sorgerechts (wenn der Minderjähriger nicht mit seinem leiblicher Elternteil reist)

Wichtige Informationen

  • Sie müssen Ihr Visum mindestens 5 Tage vor dem gewünschten Einreisetag beantragen.
  • Wenn Sie transit durch Malawi reisen möchten, müssen Sie das Transit E-Visum beantragen.
  • Sie sind verpflichtet, das E-Visum auszudrucken oder es in elektronischer Version zu haben (z.B. auf dem Handy) und dieses zusammen mit Ihrem Reisepass bei der Einreise vorlegen.
  • Die Malawische Regierung behält sich das Recht vor, Ihr E-Visum jederzeit zu stornieren, ohne einen Grund dafür zu nennen.
  • Um den Antrag stellen zu können, muss der Reisepass des Antragstellers mindestens 6 Monate ab dem beabsichtigten Einreisedatum nach Malawi gültig sein.

Vorteile von Evisa Express

  • Einfacher Beantragungsprozess Drei einfache Schritte, um das E-Visum für Malawi zu erhalten. Und falls Sie Probleme haben werden, können Sie jederzeit unsere Infoline anrufen.
  • Qualifiziertes ExpertenteamDas qualifizierte Expertenteam arbeitet an der erfolgreichen Prüfung der Anträge.
  • Dienstleistungsgarantie Wenn der Antrag aus irgendeinem Grund nicht bearbeitet werden kann, wird die Rückerstattung für die Annullierung von den allgemeinen Nutzungsbedingungen gewährleistet.

Evisa Express ist eine unabhängige Agentur, die nicht mit der Regierung verbunden ist. Unsere Agentur bietet eine schnelle und professionelle Unterstützung bei der Erlangung des erforderlichen Visums an. Machen Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und allgemeinen Nutzungsbedingungen bekannt.

Drei einfache Schritte, um das elektronische Visum zu erhalten

  • Stellen Sie den Online-AntragErgänze die grundlegenden Informationen: Reiseziel und Staatsbürgerschaft.
  • Ergänzen Sie die benötigten Informationen und tätigen die Online-ZahlungWir akzeptieren VISA, Mastercard und viele andere lokale sichere Zahlungsanbieter.
  • Überprüfen Sie Ihre E-Mail-AdresseWenn Ihre Zahlung bestätigt wird, wird Ihr Visum an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.
Hilfe
Hotline
5 Tage die Woche, von 8 bis 16 Uhr.
oder senden Sie Ihre Anfrage