Indonesien Visum Beantragen

Indonesien Visum Informationen

Indonesien Visum ist ein elektronisches Visum bei der Ankunft, das von der indonesischen Regierung im Oktober 2020 eingeführt wurde.

Ziel der Einführung war es, das Visumantragsverfahren zu vereinfachen und die Notwendigkeit eines persönlichen Besuchs bei einer diplomatischen Vertretung zu beseitigen, insbesondere während der aktuellen Covid-19-Pandemie.

Das elektronische Visum für Indonesien wird derzeit für Tourismus-, Freizeit-, Geschäfts- und Transitzwecke ausgestellt. 

Ein Inhaber des elektronischen Visums für Indonesien kann sich bis zu 60 Tage (pro Besuch) im Land aufhalten, wobei das Visum ab dem Ausstellungsdatum 5 Jahre lang gültig ist. 

Für die Beantragung mit Evisa Express müssen Sie nur ein kurzes Online-Formular ausfüllen und innerhalb weniger Minuten einen Online-Antrag stellen. Außerdem müssen Sie einige zusätzliche Dokumente hochladen und die Bearbeitungsgebühr für das Visum entrichten. Das genehmigte e-Visum wird dann direkt an Ihre im Antragsformular angegebene E-Mail-Adresse geschickt.

Durch die Beantragung des e-VOA für Indonesien entfällt die Notwendigkeit, stundenlang auf die Zahlung der Visumgebühr zu warten. Bei Ihrer Ankunft in Indonesien wird Ihr e-Visum in Ihren Reisepass gestempelt. 

Bitte denken Sie daran, Ihren e-Visum-Antrag mindestens 10 Werktage vor Ihrer geplanten Reise einzureichen oder sobald Sie alle für den Visumantrag erforderlichen Reisedaten haben.

  • Typen von Indonesien Visum

    Das e-Visum für Indonesien wird derzeit als Mehrfachvisum für die folgenden Zwecke ausgestellt:

    • Tourismus: Besuch Indonesiens für alle Arten von Freizeitaktivitäten, z. B. Besichtigung von Sehenswürdigkeiten, Urlaub, Familien- oder Freundestreffen, Sport- und Kulturveranstaltungen.
    • Geschäftlich: Besuch Indonesiens für verschiedene geschäftliche Aktivitäten, z. B. Regierungsgeschäfte, Vertragsverhandlungen, Teilnahme an Geschäftstreffen, Konferenzen, Ausstellungen (als Teilnehmer) und Kauf von Waren.
    • Transit: ein Zwischenstopp vor dem Erreichen des endgültigen Ziels. 

    Ein Inhaber eines e-Visums für Indonesien kann mehrmals in das Land einreisen und sich dort bis zu 60 Tage pro Besuch aufhalten.

    Reisende, die Indonesien oder Bali zu Zwecken besuchen wollen, die nicht durch das indonesische e-Visum abgedeckt sind, einschließlich einer dauerhaften Beschäftigung, sollten sich an die nächstgelegene diplomatische Vertretung Indonesiens wenden, um ein entsprechendes Visum oder eine entsprechende Genehmigung zu erhalten.

  • Liste der in Frage kommenden Länder

    Die folgende Liste enthält alle Länder, deren Staatsangehörige ein e-Visum für Indonesien beantragen können:

    • Albanien
    • Andorra
    • Argentinien
    • Australien
    • Österreich
    • Bahrain
    • Belarus
    • Belgien
    • Bosnien und Herzegowina
    • Brasilien
    • Brunei Darussalam
    • Bulgarien
    • Kambodscha
    • Kanada
    • China
    • Chile
    • Kolumbien
    • Kroatien
    • Zypern
    • Tschechien
    • Dänemark
    • Osttimor
    • Ecuador
    • Ägypten
    • England
    • Estland
    • Finnland
    • Frankreich
    • Deutschland
    • Griechenland
    • Hongkong
    • Ungarn
    • Island
    • Indien
    • Irland
    • Italien
    • Japan
    • Jordanien
    • Kasachstan
    • Kenia
    • Kuwait
    • Laos
    • Lettland
    • Liechtenstein
    • Litauen
    • Luxemburg
    • Malaysia
    • Malediven
    • Malta
    • Mexiko
    • Monaco
    • Marokko
    • Myanmar
    • Niederlande
    • Neuseeland
    • Norwegen
    • Oman
    • Palästina
    • Peru
    • Philippinen
    • Ungarn
    • Island
    • Indien
    • Irland
    • Italien
    • Japan
    • Jordanien
    • Kasachstan
    • Kenia
    • Kuwait
    • Laos
    • Lettland
    • Liechtenstein
    • Litauen
    • Luxemburg
    • Malaysia
    • Malediven
    • Malta
    • Mexiko
    • Monaco
    • Marokko
    • Myanmar
    • Niederlande
    • Neuseeland
    • Norwegen
    • Oman
    • Palästina
    • Peru
    • Philippinen
    • Ungarn
    • Island
    • Indien
    • Irland
    • Italien
    • Japan
    • Jordanien
    • Kasachstan
    • Kenia
    • Kuwait
    • Laos
    • Lettland
    • Liechtenstein
    • Litauen
    • Luxemburg
    • Malaysia
    • Malediven
    • Malta
    • Mexiko
    • Monaco
    • Marokko
    • Myanmar
    • Niederlande
    • Neuseeland
    • Norwegen
    • Oman
    • Palästina
    • Peru
    • Philippinen
    • Polen
    • Portugal
    • Katar
    • Rumänien
    • Russland
    • Ruanda
    • San Marina
    • Saudi-Arabien
    • Serbien
    • Seychellen
    • Singapur
    • Slowakei
    • Slowenien
    • Spanien
    • Südafrika
    • Südkorea
    • Surinam
    • Schweden
    • Schweiz
    • Taiwan
    • Thailand
    • Tunesien
    • Türkei
    • UAE
    • Ukraine
    • Vereinigte Staaten von Amerika
    • Usbekistan
    • Vatikan
    • Vietnam
  • Indonesien online-Visum Antragsformular

    Der indonesische Visum-Antrag kann innerhalb weniger Minuten mit jedem elektronischen Gerät mit Internetzugang ausgefüllt werden.

    Der Antragsteller muss nur drei einfache Schritte befolgen, die wie folgt aussehen:

    1. Füllen Sie das Online-Formular aus: Geben Sie alle erforderlichen Informationen ein, einschließlich Vorname, Nachname, Adresse, Geburtsdatum, Kontaktdaten, Passdaten usw. Laden Sie anschließend die erforderlichen Nachweise hoch.
    2. Übernehmen Sie die e-Visum-Gebühr: Bezahlen Sie die Servicegebühr für die professionelle Unterstützung durch unsere Visa-Experten, die Ihnen während des gesamten Antragsverfahrens zur Verfügung stehen.
    3. Das genehmigte Visum herunterladen: Nach der Genehmigung wird das elektronische Visum an Ihre E-Mail-Adresse gesendet. Bitte denken Sie daran, es auszudrucken und die Kopie bei Ihrer Ankunft in Indonesien vorzulegen.

    Sollten Sie bei der Online-Beantragung auf Probleme stoßen, können Sie sich per E-Mail, Telefon oder Kontaktformular an unser Support-Team wenden.

  • Gültigkeitsdauer

    Die Gültigkeitsdauer des e-Visums für Indonesien beträgt 5 Jahre und sein Inhaber darf sich pro Besuch maximal 60 Tage in Indonesien aufhalten.

    Das e-Visum für Indonesien ist ein Visum für die mehrfache Einreise und berechtigt Sie zur mehrfachen Einreise.

    Wichtig! Halten Sie Ihr Visum nicht unbefugt länger als vorgesehen aufrecht. Andernfalls können Sie mit einer Geldstrafe, der Verweigerung der Ausreise oder sogar mit einer Gefängnisstrafe belegt werden.

  • Transitinformationen

    Für den Transit über den Soekarno-Hatta International Airport benötigen Sie kein Visum, solange Ihr Transit nicht länger als 24 Stunden dauert bzw. 8 Stunden bei Transit über andere indonesische Flughäfen.

    Wenn Sie Staatsangehöriger eines Landes sind, das nicht von der Visumspflicht befreit ist, und den Ngurah Rai International Airport passieren, benötigen Sie ein Transitvisum.

    Wenn Sie am Flughafen Soekarno-Hatta das Terminal wechseln wollen, ist ebenfalls ein Visum erforderlich

  • Anforderungen bei der Ankunft

    Um nach Indonesien einzureisen, müssen Reisende folgende Dokumente vorbereiten und bei der Grenzkontrolle vorlegen:

    • eine ausgedruckte Kopie des genehmigten Visums
    • einen gültigen Reisepass (derselbe, der auch für den e-Visa-Antrag verwendet wurde)
    • Weiterreise-/Rückreiseticket

    Bitte beachten Sie! Ihr Reisepass muss noch mindestens 6 Monate ab dem geplanten Einreisedatum in Indonesien gültig sein.

  • Häfen, die e-Visa für Indonesien akzeptieren

    Internationale Reisende können derzeit mit einem gültigen eVisa über einen der folgenden Flughäfen in das indonesische Hoheitsgebiet (einschließlich Bali) einreisen:


    Flughäfen

    • Internationaler Flughafen Ngurah Rai, Denpasar, Bali
    • Internationaler Flughafen Soekharno-Hata, Jakarta
    • Internationaler Flughafen Juanda, Surabaya
    • Internationaler Flughafen Kualanamu, Medan
    • Internationaler Flughafen Sam Ratulangi, Manado
    • Neuer Internationaler Flughafen Yogyakarta, Yogyakarta

    Seehäfen

    • Bandar Bentan Telani, Tanjung Uman
    • Bandar Seri Udana Lobam, Tanjung Uman
    • Batam Zentrum, Batam
    • Citra Tri Tunas, Batam
    • Kabil, Batam
    • Yachthafen Teluk, Batam
    • Nongsa Terminal Bahar, Batam
    • Sekupang, Batam
    • Sri Bintan Pura, Tanjung Pinang
    • Tanjung Balai Karimun

    Wichtig! Grenzbeamte werden Ihr Visum sowie andere erforderliche Covid-19-Dokumente überprüfen. Ein e-Visum gibt Ihnen keine Einreisegarantie, da alle ausländischen Einreisenden auch andere Einreisebedingungen erfüllen müssen, um nach Indonesien einzureisen.

Erforderliche Dokumente für Online-Visum für Indonesien

  • Gültiger Reisepass (durchsichtige farbige Passkopie mit allen 4 Ecken sichtbar)
  • Gesichtsfoto des Antragstellers auf weißem Hintergrund

Vergewissern Sie sich, dass Ihr Reisepass bei der geplanten Einreise nach Indonesien noch mindestens 6 Monate gültig ist.

Wichtige Informationen

  • Die Dauer des Aufenthalts in Indonesien beträgt bis zu 60 Tage (pro Besuch)
  • Jeder Antragsteller muss im Besitz eines Reisepasses sein, der noch mindestens 6 Monate nach dem geplanten Einreisedatum gültig ist
  • Das Indonesien e-Visum erlaubt berechtigten Reisenden, Indonesien zu Freizeit-, Transit- und Geschäftszwecken zu besuchen
  • Das e-Visum für Indonesien ist ab dem Ausstellungsdatum 5 Jahre lang gültig und erlaubt zahlreiche Besuche im Land während der Gültigkeitsdauer

Vorteile von Evisa Express

  • Einfaches Antragsverfahren In drei einfachen Schritten erhalten Sie Ihr e-Visum für Indonesien. Bei Problemen während des Antragsprozesses können Sie sich an unser Support-Team wenden
  • Qualifiziertes ExpertenteamEin qualifiziertes Team überwacht die Bearbeitung jedes Antrags
  • DienstleistungsgarantieWenn ein Antrag nicht bearbeitet werden kann, erfolgt eine Rückerstattung gemäß den in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Bedingungen

Evisa Express ist ein unabhängiges Unternehmen, das effiziente und professionelle Unterstützung bei der Beschaffung von eVisas bietet. Wir sind nicht mit einer Regierungsbehörde verbunden. Siehe Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen.

FAQ zum Visum für Indonesien

  • Was ist ein Indonesien e-Visum?

    Das e-Visum für Indonesien wurde von der indonesischen Regierung mit dem Ziel eingeführt, das Antragsverfahren für Bürger bestimmter Länder zu beschleunigen und zu vereinfachen. e-Visum für Indonesien wird derzeit für Tourismus, Transit und geschäftliche Zwecke ausgestellt.

  • Wer braucht ein e-Visum für Indonesien?

    Staatsangehörige der meisten Länder können von der Visumpflicht befreit werden, um Indonesien für kurzfristige Aufenthalte zu Freizeit-, Geschäfts- oder Reisezwecken zu besuchen. Aufgrund des Ausbruchs der Covid-19-Pandemie wurden die Visumbefreiung für Reisende nach Indonesien und der VOA-Dienst jedoch vorübergehend ausgesetzt. Um die Beantragung eines Visums für Indonesien zu erleichtern, haben die Behörden des Landes das Online-Visumssystem wieder eingeführt.

  • Wie beantrage ich ein e-Visum für Indonesien?

    Zunächst sollten Sie prüfen, ob Ihr Land für ein Online-Visum für Indonesien in Frage kommt. Als nächstes müssen Sie ein kurzes Online-Formular ausfüllen, die entsprechenden Dokumente hochladen, die Bearbeitungsgebühr entrichten und das Formular zur endgültigen Genehmigung einreichen. Sobald der Antrag erfolgreich bearbeitet wurde, wird das genehmigte elektronische Visum für Indonesien in Ihrem E-Mail-Posteingang eingehen. Vergewissern Sie sich, dass Sie die richtige E-Mail-Adresse angegeben haben, damit Sie Ihr Online-Visum ohne unnötige Verzögerungen erhalten.

  • Wie lange ist die Gültigkeitsdauer eines e-Visums für Indonesien?

    Das e-Visum für Indonesien ist 5 Jahre lang gültig und ermöglicht die mehrfache Einreise in das Land für zahlreiche Aufenthalte (jeweils bis zu 60 Tage).

  • Welche Voraussetzungen muss ich für ein e-Visum für Indonesien erfüllen?

    Jeder berechtigte Antragsteller sollte ein gültiges elektronisches Gerät vorbereiten und die Internetverbindung überprüfen. Außerdem ist es notwendig, Zugang zu einer aktiven E-Mail-Adresse und einer Online-Zahlungsmethode zu haben. Die Antragsteller müssen auch einige zusätzliche Dokumente beifügen, darunter eine Kopie einer Reisepassseite mit Biodaten und ein Gesichtsfoto.

  • Wie lange dauert es, ein Visum für Indonesien online zu beantragen?

    Die Standardbearbeitungszeit für indische Visumanträge wird voraussichtlich bis zu 10 Werktage dauern. Allen berechtigten Antragstellern wird dringend empfohlen, ihren Online-Antrag zu stellen, sobald sie alle wesentlichen Reisedaten und alle erforderlichen Dokumente haben.

  • Brauchen Kinder ein elektronisches Visum für Indonesien?

    Kinder benötigen ein eigenes e-Visum für Indonesien. Der Antrag im Namen minderjähriger Reisender sollte von den Eltern oder Erziehungsberechtigten ausgefüllt werden.

Drei einfache Schritte zu Ihrem e-Visum 

  • Online-Antrag Füllen Sie grundlegende Informationen über Ihre Staatsangehörigkeit und den Zweck Ihrer Reise aus
  • Füllen Sie die restlichen erforderlichen Informationen aus und nehmen Sie eine Online-Zahlung vorWir akzeptieren sowohl Kredit- und Debitkarten als auch andere bequeme Zahlungsarten.
  • Prüfen Sie Ihre E-Mail Sobald Ihre Zahlung bestätigt ist, wird ein e-Visum an die im Antragsformular angegebene E-Mail-Adresse geschickt.
Hilfe
Hotline
5 Tage die Woche, von 8 bis 16 Uhr.
oder senden Sie Ihre Anfrage

Evisa Express nutzt cookies und ähnlichen Technologien zu statistischen und analytischen Zwecken, um die Gebrauchsfreundlichkeit der Seite zu verbessern. Indem Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Solange Sie die Einstellungen von Cookies nicht ändern, werden diese in Ihrem Speicher gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Nutzung sowie AGB