schließen

Bahrain Visum Online

Bahrain e-Visum: Grundlegende Informationen

Das Königreich Bahrain erlaubt Reisenden aus bestimmten Ländern den Besuch mit einer elektronischen Reisegenehmigung, dem sogenannten e-Visum.

Das bedeutet, dass es für viele Besucher nicht mehr notwendig ist, eine Botschaft von Bahrain für ein Visum aufzusuchen.

Stattdessen können Inhaber von Reisepässen aus berechtigten Ländern das e-Visum für Bahrain online beantragen.

Genehmigte Antragsteller erhalten ihre digitalen Online-Visums innerhalb von 5 Werktagen oder weniger. Elektronisches Visums für Bahrain werden für Menschen empfohlen, die für den Tourismus und geschäftlich reisen, sowie für diejenigen, die auf der Durchreise nach irgendwo anders sind.

Lesen Sie weiter, um mehr Informationen über Visumtypen, Preise und Antragsvoraussetzungen zu erhalten.

Die Kosten für das Online-Visum für Bahrain sind abhängig von der Art der Einreise und der Aufenthaltsdauer:

  • 69 Euro für einen einmaligen 14-tägigen Aufenthalt
  • 109 Euro  für einen 30-tägigen Aufenthalt mit der Möglichkeit von Mehrfacheinreisen
  • 249 Euro  für eine Mehrfacheinreise, die einen 90-tägigen Aufenthalt erlaubt, gültig für ein Jahr ab dem Ausstellungsdatum des Dokuments
  • Arten von Bahrain e-Visum

    Es gibt drei Arten von Einreisevisum für das Königreich Bahrain. Jede ist etwas anders, also lesen Sie die unten aufgeführten Details, um herauszufinden, welche für Sie die richtige ist. Zusätzlich zu den unterschiedlichen Aufenthaltslängen und Gültigkeitszeiträumen hat jeder Typ einen anderen Preis. Alle drei Typen können sowohl für den Tourismus als auch für geschäftliche Zwecke genutzt werden. 

    • Besucher mit einem Single Entry e-Visum können bis zu 14 Tage am Stück in Bahrain bleiben. Sie müssen innerhalb von 30 Tagen nach dem Ausstellungsdatum Ihres Visums nach Bahrain einreisen. Sobald Sie Bahrain verlassen haben, können Sie nicht mit demselben e-Visum wieder einreisen - Sie müssen ein neues Visumantragsformular einreichen und ein neues Visum erhalten, wenn Sie zurückkehren möchten. Dieses Visum funktioniert sowohl als Touristenvisum als auch als Geschäftsvisum. Gebühr:  69 euro
    • Besucher mit einem Typ 1 Multiple Entry e-Visum können sich bis zu 30 Tage am Stück in Bahrain aufhalten. Sie müssen innerhalb von 30 Tagen nach dem Ausstellungsdatum Ihres Visums nach Bahrain einreisen.  Nach der Einreise beträgt die Gültigkeitsdauer Ihres Visums 3 Monate (90 Tage), und während dieser Zeit können Sie so oft in das Königreich Bahrain ein- und ausreisen, wie Sie möchten. Dieses Visum funktioniert sowohl als Touristenvisum als auch als Geschäftsvisum. Gebühr: 109 euro.
    • Besucher mit einem Typ 2 Multiple Entry e-Visum können sich bis zu 90 Tage am Stück in Bahrain aufhalten. Sie müssen innerhalb von 30 Tagen nach Ausstellung Ihres Visums nach Bahrain einreisen. Sobald Sie einreisen, bleibt Ihr Visum für die folgenden 365 Tage gültig. Wie die Visum zur einmaligen und mehrfachen Einreise (Typ 1) gilt dieses Visum sowohl als Touristenvisum als auch als Geschäftsvisum. Gebühr:  249 euro.
  • Bin ich berechtigt?

    Werfen Sie einen Blick auf die Liste unten, um zu sehen, ob Ihr Land für ein Online-Visum nach Bahrain in Frage kommt:

    • Andorra
    • Anguilla (UK)**
    • Antigua and Barbuda**
    • Argentina*
    • Aruba (NL)**
    • Australia
    • Austria
    • Azerbaijan**
    • Bahamas**
    • Barbados**
    • Belgium
    • Bolivia*
    • Brazil*
    • British Virgin Islands (UK)
    • Brunei
    • Bulgaria*
    • Cameroon**
    • Canada
    • Caribbean Netherlands (NL)**
    • Cayman Islands (UK)**
    • Chile*
    • China
    • Colombia*
    • Cote d'Ivoire (Ivory Coast)**
    • Croatia*
    • Cuba**
    • Curaçao (NL)**
    • Cyprus**
    • Czech Republic*
    • Denmark
    • Dominica**
    • Dominican Republic**
    • Ecuador*
    • Egypt**
    • Estonia*
    • Falkland Islands (Malvinas) (UK)**
    • Faroe Islands (DK)**
    • Finland
    • France
    • French Guiana (FR)**
    • Gabon**
    • Georgia
    • Germany
    • Ghana**
    • Greece
    • Grenada**
    • Guadeloupe (FR)**
    • Guyana*
    • Haiti**
    • Hong Kong
    • Hungary*
    • Iceland
    • India**
    • Indonesia**
    • Ireland
    • Isle of Man (UK)**
    • Isle of Wight (UK)**
    • Italy
    • Jamaica**
    • Japan
    • Jordan**
    • Kazakhstan
    • Kenya**
    • Korea, South
    • Latvia*
    • Liechtenstein
    • Lithuania*
    • Luxembourg
    • Macau
    • Malaysia
    • Malta*
    • Martinique (FR)**
    • Mauritius**
    • Mexico*
    • Monaco
    • Montserrat (UK)**
    • Morocco**
    • Mozambique**
    • Netherlands
    • New Zealand
    • Norway
    • Pakistan**
    • Paraguay*
    • Peru*
    • Poland*
    • Portugal
    • Puerto Rico (US)**
    • Qatar**
    • Romania*
    • Russian Federation
    • Saint Barthelemy (FR)**
    • Saint Kitts and Nevis**
    • Saint Lucia**
    • Saint Vincent and the Grenadines**
    • San Marino
    • Senegal**
    • Seychelles**
    • Singapore
    • Sint Maarten (FR/NL)**
    • Slovakia*
    • Slovenia*
    • South Africa**
    • Spain
    • Suriname*
    • Sweden
    • Switzerland
    • Taiwan**
    • Thailand
    • Trinidad and Tobago
    • Turkey
    • Turks and Caicos Islands (UK)**
    • U.S. Virgin Islands (US)**
    • United Kingdom
    • United States of America
    • Uruguay*
    • Vatican City (Holy See)
    • Venezuela*

    Ausländische Staatsangehörige (Bürger von Nicht-GCC-Ländern) mit Wohnsitz in GCC-Ländern (Kuwait, Oman, Katar, Saudi-Arabien, VAE) können ein e-Visum beantragen, indem sie zusätzlich zu den auf dieser Seite aufgeführten grundlegenden Antragsunterlagen eine Kopie ihres GCC-Visums hochladen.

    F:  Was ist, wenn mein Land der Staatsbürgerschaft nicht oben aufgeführt ist?

    A:  Staatsangehörige von Ländern, die oben nicht aufgeführt sind, sind leider nicht für ein Bahrain elektronischesVisum berechtigt. Staatsangehörige von nicht berechtigten Nationen müssen ein normales Visum für Bahrain bei der nächstgelegenen Botschaft von Bahrain beantragen.

  • e-Visum Bahrain: Antragsformular

    Bitte beachten Sie, dass die Visabearbeitungszeiten und -entscheidungen ausschließlich vom Department of Immigration des Königreichs Bahrain getroffen werden. Das Team von Evisa Express ist Experte für die bahrainische Visapolitik und die Visabestimmungen, aber wir können die endgültigen Entscheidungen der Regierung in Bezug auf Visumanträge und Einreise nicht kontrollieren.

    Lassen Sie sich nicht von dem Gedanken an die Beantragung Ihres Visums für das Königreich Bahrain einschüchtern! Evisa Express ist hier, um Ihnen bei Ihrem Online-Antragsprozess zu helfen, angepasst an die Visumbestimmungen von Bahrain.

    1. Erste Schritte.

    Gehen Sie zunächst auf unsere Antragsseite und wählen Sie aus, ob Sie sich 30 oder 90 Tage in Bahrain aufhalten werden und ob Sie ein Visum mit einfacher oder mehrfacher Einreise benötigen. Sie werden dann zum richtigen Visumtyp für Ihren Aufenthalt geführt.

    2. Füllen Sie Ihr Bewerbungsformular aus.

    Als nächstes werden Sie gebeten, ein Visumantragsformular mit Ihren Reisedaten und Passinformationen auszufüllen.

    3. Online bezahlen.

    Unser sicheres System akzeptiert alle gängigen Kreditkarten. Ihre Online-Zahlung deckt alle Bearbeitungsgebühren ab. 

    4. Erhalten Sie Ihr e-Visum

    Alles, was Sie jetzt tun müssen, ist Ihre E-Mail zu überprüfen! Ihr e-Visum wird direkt in Ihren Posteingang geliefert - aber überprüfen Sie vorsichtshalber Ihren Spam. Die durchschnittliche Bearbeitungszeit beträgt nur 46 Stunden - das sind weniger als 2 Arbeitstage!

  • e-Visum Gültigkeitsdauer

    Alle drei Arten von elektronischen Einreisevisum für Bahrain erfordern, dass Sie innerhalb von 30 Tagen nach Genehmigung des e-Visums nach Bahrain einreisen. Sobald Sie jedoch einreisen, dürfen Sie für unterschiedliche Zeiträume bleiben, je nachdem, welche Art von Visum Sie haben:

    • Einmalige Einreise e-Visum - Sie können bis zu 14 Tage nach der Ankunft in Bahrain bleiben. Sobald Sie ausreisen, können Sie nicht ohne ein neues e-Visum wieder einreisen. 
    • Mehrfache Einreise e-Visum (1) - Ihr elektronisches Visum bleibt für die auf die Einreise folgenden 90 Tage gültig. Sie können so oft ein- und ausreisen, wie Sie möchten, mit einer maximalen Aufenthaltsdauer von jeweils 1 Monat (30 Tage).  
    • Mehrfache Einreise e-Visum (2) - Ihr elektronisches Visum bleibt für die 365 Tage nach der Einreise gültig. Sie können so oft ein- und ausreisen, wie Sie möchten, mit einer maximalen Aufenthaltsdauer von jeweils 3 Monaten (90 Tagen). 
  • e-Visum-Transitinformationen

    Vielleicht fragen Sie sich, ob Sie ein Visum benötigen, um einfach nur durch Bahrain zu reisen, auf dem Weg zu einem anderen Ort - mit anderen Worten, um durch Bahrain zu reisen.

    Die Antwort lautet: Ja! Wenn Sie aus einem anderen Land als Oman, Saudi-Arabien oder den Vereinigten Arabischen Emiraten kommen, benötigen Sie ein Bahrain e-Visum, um in das Land einzureisen - auch wenn es nur darum geht, ein Flugzeug in ein anderes Land zu besteigen. Glücklicherweise kann das Single Entry Visum auch als Transitvisum verwendet werden.

  • Anforderungen bei Ankunft

    Sie haben also Ihr e-Visum für Bahrain bekommen - was nun? Die Antwort ist - einfach nach Bahrain reisen! Alles, was Sie jetzt brauchen, ist, dass Sie Ihren gültigen Reisepass bei der Einreise dabei haben. 

    Ihr Reisepass wird digital mit Ihrem e-Visum für Bahrain verknüpft sein. Bahrani Visapolitik empfiehlt, dass Sie eine Kopie ausdrucken oder auf Ihrem Telefon haben, nur für den Fall, dass Grenzbeamte es sehen müssen.  

  • Bahrain e-Visum Probe

    Bahrain e-Visum 

Erforderliche Dokumente

Zeit, sich zu bewerben! Staatsbürger aller förderfähigen Länder (Liste oben) können sich mit den folgenden Dokumenten online bewerben:

  • Die Bio-Daten-Seite Ihres gültigen Reisepasses, in elektronischer Form (Scan oder digitales Foto)
  • Kopie des Rück-/Weiterflugtickets

Für die meisten Reisenden ist das alles! Reisende aus Indien und bestimmten anderen Ländern müssen jedoch zusätzliche Dokumente vorlegen. LESEN Sie weiter, wenn Sie indischer Staatsbürger sind oder aus einem der Länder kommen, die mit *** oder ** im Abschnitt "Bahrain e-Visum: Bin ich berechtigt?", oben.

NUR FÜR INDISCHE STAATSBÜRGER: Bitte legen Sie eine Kopie der Fotoseite des Reisepasses des Antragstellers vor, bei indischen Pässen zusätzlich eine Kopie der letzten Seite des Reisepasses.

WENN IHR LAND im Abschnitt "e-Visum für Bahrain" mit *** markiert ist: Bin ich berechtigt?", oben, bitte vorlegen: Einen Nachweis über eine Hotelbuchung in Bahrain. Wenn der Reisende bei einem Verwandten untergebracht ist, kann es notwendig sein, eine Kopie des Ausdrucks des CPR-Readers des Verwandten vorzulegen.

WENN IHR LAND im Abschnitt "e-Visum für Bahrain" mit ** markiert ist: Bin ich berechtigt?" oben angekreuzt ist, legen Sie bitte vor: Kopie eines abgestempelten Kontoauszugs unter dem Namen des Antragstellers, der die letzten drei Monate abdeckt, mit einem aktuellen Guthaben von mindestens dem Gegenwert von BD300 (ca. USD800).

ALLE AUSLÄNDISCHEN STAATSANGEHÖRIGEN mit Wohnsitz in den GCC-Ländern (GCC-Visum) sollten Folgendes vorlegen:

  • Scan oder digitales Foto der Biodatenseite des Reisepasses des Antragstellers
  • Kopie des Rück-/Weiterflugtickets
  • Kopie einer Residentenkarte aus einem der GCC-Länder

Important information

  • Die Art des Bahrain e-Visums, das Sie wählen, bestimmt die Gültigkeitsdauer Ihres Visums. Sie können an jedem beliebigen Datum während der Gültigkeitsdauer zum ersten Mal nach Bahrain einreisen, auch am letzten Tag.
  • Alle Antragsteller für elektronisches Visum müssen sich während der Antragstellung außerhalb von Bahrain befinden! Sie können einen Aufenthalt in Bahrain nicht verlängern, indem Sie ein e-Visum erneut beantragen, während Sie sich im Land befinden. 
  • Außerdem besagen die elektronisches Visum-Bestimmungen für Bahrain, dass jeweils nur ein Bahrain-Visum aktiv sein darf. Wenn Sie einen neuen Antrag stellen möchten, muss Ihr aktuelles Bahrain e-Visum abgelaufen sein.
  • Wenn Ihr Reisepass abläuft oder sich irgendwelche Informationen darin ändern, müssen Sie ein neues Bahrain-Visum beantragen. Sie können bestehende Visa nicht auf einen Reisepass mit geänderten Informationen übertragen. 
  • Ihr e-Visum erlaubt keine Reisen nach Bahrain zum Zweck der Beschäftigung innerhalb des Königreichs. Während Sie Ihr Visum nutzen, dürfen Sie Tourismus, Transit und Geschäfte für eine Niederlassung außerhalb Bahrains betreiben - wenn Sie jedoch bei einer bahrainischen Firma angestellt sein möchten, benötigen Sie ein anderes Visum! Kontaktieren Sie die nächstgelegene Botschaft von Bahrain für weitere Informationen. 

Vorteile von Evisa Express

  • Einfacher BeantragungsprozessDrei einfache Schritte, um das elektronische Visum für Bahrain zu erhalten. Und falls Sie Probleme haben werden, können Sie jederzeit unsere Infoline anrufen.
  • Qualifiziertes ExpertenteaDas qualifizierte Expertenteam arbeitet an der erfolgreichen Prüfung der Anträge.
  • DienstleistungsgarantieWenn der Antrag aus irgendeinem Grund nicht bearbeitet werden kann, wird die Rückerstattung für die Annullierung von den allgemeinen Nutzungsbedingungen gewährleistet.

Evisa Express ist eine unabhängige Agentur, die nicht mit der Regierung verbunden ist. Unsere Agentur bietet eine schnelle und professionelle Unterstützung bei der Erlangung des erforderlichen Visums an. Machen Sie sich mit unseren Datenschutzbestimmungen und allgemeinen Nutzungsbedingungen bekannt.

FAQ über Bahrain e-Visum

  • Was ist ein Bahrain e-Visum?

    Bürger ausgewählter Länder (siehe oben) dürfen mit einem elektronischen Dokument, dem sogenannten e-Visum, nach Bahrain reisen.

  • Benötige ich ein e-Visum für Bahrain?

    Wenn Sie zu einem der oben aufgeführten Länder gehören und planen, zu touristischen oder geschäftlichen Zwecken zu reisen oder durch Bahrain in ein anderes Land zu reisen, dann ja! Sie benötigen ein e-Visum für die Einreise nach Bahrain. Visum on arrival ist nur für eine kurze Liste von Ländern verfügbar, so dass die Mehrheit der Reisenden, die Bahrain besuchen möchten, eine Genehmigung im Voraus benötigen. 

  • Wie kann ich das e-Visum für Bahrain online beantragen?

    Füllen Sie einfach einen Visumantrag mit Evisa Express aus. Die Bezahlung erfolgt online und sicher, und Ihr Bahrain-Visum wird innerhalb einer Bearbeitungszeit von 3 Werktagen direkt an Ihre E-Mail geliefert.

  • Was sind die Voraussetzungen für ein e-Visum für Bahrain?

    Um Bahrain mit einem e-Visum zu besuchen, müssen Antragsteller einem berechtigten Land angehören (siehe oben), einen Reisepass besitzen, der noch 6 Monate über das beabsichtigte Einreisedatum hinaus gültig ist, und im Besitz eines Weiter- oder Rückreisetickets sein.

  • Wie viel kostet ein e-Visum für Bahrain?

    Das Einmalige Einreise e-Visum kostet 69 Euro.
    Das e-Visum Typ 1 für die Mehrfacheinreise kostet 109 Euro.
    Das e-Visum Typ 2 für die Mehrfacheinreise kostet 249 Euro.

  • Wie kann ich ein e-Visum für Bahrain erhalten?

    Wenn Sie einen gültigen Reisepass haben und in der Lage sind, eine Online-Zahlung durchzuführen, dann ist das sichere Antragsformular von Evisa Express das einzige Werkzeug, das Sie brauchen. Nach der Genehmigung erhalten Sie Ihr Bahrain Visum in 3 Werktagen oder weniger.

  • Wie lange dauert das Online-Visum für Bahrain?

    Sie können Ihr Visum für die Einreise nach Bahrain in weniger als 3 Werktagen erhalten. Unsere durchschnittliche Genehmigungszeit beträgt 46 Stunden.

  • Kann man am Flughafen ein Visum für Bahrain erhalten?

    Ein Visum bei der Ankunft in Bahrain zu erhalten, ist für Bürger der meisten Länder unmöglich. Vergewissern Sie sich gründlich, bevor Sie Ihr Flugticket kaufen. Gehen Sie nicht davon aus, dass Sie berechtigt sind! Die Berechtigung für das Online-Visum ist oben im Abschnitt Bahrain e-Visum - Bin ich berechtigt?

  • Wie viele Arten von Visum gibt es in Bahrain?

    Es gibt drei Arten von elektronischen Visum für Bahrain:
    1. Einfache Einreise
    2. Typ 1 Mehrfache Einreise
    3. Typ 2 Mehrfache Einreise

  • Wie erhalte ich ein e-Visum für Bahrain?

    Ihr genehmigtes Online-Visum wird direkt an Ihr E-Mail-Konto gesendet. 95 % der mit Evisa Express gestellten Anträge werden genehmigt!

  • Welche Dokumente benötige ich für ein e-Visum für Bahrain?

    Um ein Antragsformular für ein bahrainisches e-Visum auszufüllen, benötigen Sie nur zwei Dinge: Einen Reisepass, der noch 6 Monate nach dem beabsichtigten Einreisedatum nach Bahrain gültig ist, und einen Nachweis über ein Weiter- oder Rückflugticket. 
    Nachdem Ihr e-Visum erteilt wurde, empfiehlt die Visapolitik von Bahrain, einen Ausdruck mit sich zu führen, wenn Sie das Land betreten. Sie können auch Ihr Telefon benutzen, um den Beamten die eVisa-Datei zu zeigen, die Ihnen per E-Mail zugestellt wurde.

  • Brauchen Kinder ein e-Visum für Bahrain?

    Ja! Kinder aus berechtigten Ländern benötigen ein e-Visum für Bahrain, genau wie Erwachsene.

  • Wie lange kann ich mit einem e-Visum in Bahrain bleiben?

    Wie lange Sie sich mit einem Online-Visum in Bahrain aufhalten können, hängt von der Art des eVisums ab, das Sie haben. Siehe Arten von Bahrain e-Visum, oben.

  • Kann ich meinen Aufenthalt in Bahrain mit meineme-Visum verlängern?

    Viele Reisende denken daran, dies zu tun, aber es ist eigentlich illegal. Alle Antragsteller für Bahrani e-Visum müssen sich zum Zeitpunkt der Antragstellung außerhalb der Grenzen Bahrains befinden. Sie müssen sich Ihr e-Visum sichern, bevor Sie nach Bahrain reisen!

  • Wie lange ist ein e-Visum für Bahrain gültig?

    Die Gültigkeitsdauer Ihres eVisums für Bahrain hängt davon ab, welche Art von eVisum Sie beantragen. Weitere Informationen finden Sie unter Arten von Bahrain e-Visum, oben.

  • Wo kann ich mehr über das e-Visum für Bahrain lesen?

    Jeder Reisende, der mehr Informationen über das Bahrain e-Visum benötigt, kann diese Website besuchen https://www.evisa.gov.bh/, um mehr Details über das elektronische Visum für Bahrain zu erhalten. Wenn Sie es vorziehen, unser Support-Team zu kontaktieren, klicken Sie auf die Schaltfläche "Kontakt", die sich oben auf der Seite befindet, um auf die E-Mail und das Telefon des Support-Teams zuzugreifen.

Drei einfache Schritte, um das elektronische Visum zu erhalten

  • Stellen Sie den Online-AntragErgänze die grundlegenden Informationen: Reiseziel und Staatsbürgerschaft.
  • Ergänzen Sie die benötigten Informationen und tätigen die Online-ZahlungWir akzeptieren VISA, Mastercard und viele andere lokale sichere Zahlungsanbieter.
  • Überprüfen Sie Ihre E-Mail-AdresseWenn Ihre Zahlung bestätigt wird, wird Ihr Visum an Ihre E-Mail-Adresse gesendet.
Hilfe
Hotline
5 Tage die Woche, von 8 bis 16 Uhr.
oder senden Sie Ihre Anfrage

Evisa Express nutzt cookies und ähnlichen Technologien zu statistischen und analytischen Zwecken, um die Gebrauchsfreundlichkeit der Seite zu verbessern. Indem Sie die Seite weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Solange Sie die Einstellungen von Cookies nicht ändern, werden diese in Ihrem Speicher gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in unserer Cookie-Nutzung sowie AGB